IRC-Galerie

Engliscer PoltergeistSonntag 31.07.2011 11:29 PM

Kein Ort in England wurde angeblich öfter von Geistern heimgesucht: Um das alte und finstere Pfarrhaus in Borley, einem kleinen Ort im Osten des Landes, ranken sich schon seit Jahrhunderten geheimnisvolle Geschichten. Angeblich steht das verwitterte Gemäuer auf dem Grund eines ehemaligen Klosters. Ein Mönch soll hier einst eine heimliche Liebschaft mit einer Nonne eingegangen sein. Das Paar wurde erwischt, woraufhin er erhängt und sie lebendig eingemauert wurde. Ihr ruheloser Geist spukte angeblich über Jahrhunderte hinweg in der Gegend um das alte Pfarrhaus. Gegenstände bewegten sich, Glocken läuteten plötzlich wie von Zauberhand, manche Augenzeugen berichten auch von mysteriösen Lichterscheinungen. Obwohl das Haus in all der Zeit von Pfarrersleuten war, gelang es keinem von ihnen, den Geist auszutreiben.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.