IRC-Galerie

Mrs_Mia_Wallace

Mrs_Mia_Wallace

ich bin so counter strike, ich hab garkeine zeit mehr in die schule zu gehen und amok zu laufen.

[Georg Büchner]Sonntag 17.01.2010 09:41 PM

"Herr wie dein Leib war rot und wund
So lass mein Herz sein aller Stund."

"Herr , ich habe die große Beschäftigung, müßig zu gehen, ich habe eine ungemeine Fertigkeit im Nichtstun, ich besitze eine ungeheute Ausdauer in der Faulheit."

"man kömmt leichter zu seiner Erzeugung, als zu seiner Erziehung."

"Mensch, du bist nichts als ein schlechtes Wortspiel. Du hast weder Vater noch Mutter, sondern die fünf Vokale haben dich miteinander erzeugt."

"Ach der Teufel ist nur de Kontrastes wegen da, damit wir begreifen sollen, dss am Himmel doch eigentlich etwas sei."

"Man geht so einsam und tastet nach einer Hand, die einen hielte, bis die Leichenfrau die Hände auseinandernähme und sie jedem über der Brust faltete. Aber warum schlägt man einen Nagel durch zwei Hände, die sich nicht suchten? Was hat meine arme Hand getan?"

"Er war so alt unter seinen blonden Locken. Den Frühling auf den Wangen, den Winter im Herzen. Das ist traurig. Der müde Leib findet ein Schlafkissen überall, doch wenn der Geist müd ist, wo soll er ruhen? Es kommt mir ein entsetzlicher Gedanke, ich glaube es gibt Menschen, die unglücklich sind, unheilbar, bloß weil sie sind."

"Wie frischatmend, schönheitglänzend ringt die Schöpfung sich aus dem Chaos entgegen."

"Weißt du, Valerio, dass selbst der Geringste unter den Menschn so groß ist, dass das Leben noch viel zu kurz ist, um ihn lieben zu können?"

"ich kann vor Nüchternheit kaum mehr stehen."

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.