IRC-Galerie

Master_Schnief

Master_Schnief

Was uns allen fehlt, das ist doch Liebe - und eine Steuerreform

Flo goes Kartfahrn:DSonntag 12.07.2009 11:30 PM

Tach an alle,

Heute kommt der Blog etwas später. Ich hatte zwischen Abendessen und jetzt leider keine Zeit zu schreiben. Heute waren wir endlich Kartfahren. Aber wie immer alles in chronologischer Abfolge:

Aufgstaden sind wir heute etwas später, nämlich um 8.00 Uhr. Mann gönnt sich ja sonntags sonst nichts:D Wie jeden Tag dann schnell geduscht und ab zum Frühtsück. Heute habe ich nur eine Schüssel Müsli und ein halbes Brötchen mit Honig gegessen. Eigentlich wenig für mich, aber ich bekam nicht mehr runter.
Danach gings erstmal wieder rauf aufs Zimmer. Kurz beraten und dann sind wir nach Oscherslebener Motorportpark gefahren. Dort sind wir dann endlich mal wieder Kart gefahren. Eine Stunde lang abschalten und in eine andere Welt abtauchen, die Welt des Motorsports. Wie immer einfach ein geiles Gefühl, wenn man Bestzeiten in denn Asphalt brennt. Leider hatte ich meinen Overall und meine Sturmmaske vergessen (woher sollte ich auch wissen, dass wir nach Oschersleben fahren, wenn wir im Urlaub sind?). So musste ich dann eben eine Maske kaufen und in Straßenkleidung fahren (Es hätte eh keine Fotos von mir im Overall gegeben, das mach ich nie). Macht aber fast wenig, denn so spürt man den Fahrtewind richtig und dazu bin ich mit offenem Visier gefahren. Bei unserem "kleinen Preis von Deutschland" (parallel zur F1) konnte es natürlich keinen anderen Sieger geben als mich! Okay, wir waren zu sechst auf der Strecke, aber trotzdem: Thats racing;D Danach sind wir dann noch zur Hauptstrecke, der eingentlichen Motorsport-Arena, glaub ich. Schließlich muss ich die Strecke kennen, wenn ich meine Rennlizenz mache. Also mussten wir mit dem A6 auf die Strecke und ich ans Steuer. Hab ich gedacht - mein Vater leider nicht. Hmm, scheiße, aber recht hat er. Ich sollte wirklich nicht unbedingt mit seinem Firmenwagen auf ne Rennstrecke (spätestens seit meinem Beinahe-Unfall in Sant´ Agata hab ich eh Respekt vor Autos). Achja, die Fotos vom Lamborghini museo und von der Galleria Ferrari könnt ich mal hochladen:D Aber zurück an die Strecke: Wir bekamen so langsam Hunger, also schnell zu McDonalds. Ich hatte ääähhhm Hamburger Royal TS, Pommes, Coke und McSundae Karamell. Jamjam...lecker! Aber so langsam musste wir wieder los, es war schließlich schon ca. 15.30 und ab 18 Uhr gibts wieder das leckere Abendessen. Nach 2 Stunden warn wir dann auch wieder im Hotel und kurz darauf schon beim Essen. Heute gabs Steak vom Schwein mit Langkornreis:D Wie immer sehr lecker, aber wie man vielleicht merkt, find ich Essen im allgemeinen sehr lecker:D
Beim Abendessen gabs dann noch den Lacher des Tages. Ich hatte ja schon lange den Verdacht, dass der Kellner nur noch aus Höflichkeit fragt, was wir trinken wollen, aber heute wurde es Gewissheit:
Er kommt so an: Darfs hier schon was sein?
Ich: Ja bitte. Wir bekommen zwei Ginger Ale.
Er: Ah, das war ja klar
*lach*
Er: Ich hab das noch nie erlebt, dass Jugendliche in eurem Alter sowas trinken. Ihr trinkt das ja nur.
Ich: Ja, das schmeck ja auch sehr lecker!
Er: Ja, da haste recht. (und geht weg)
Ich trinke eben sehr gerne Ginger Ale:D Da gibts noch ne witzige Geshichte zu, aber die erzähl ich ein anderes Mal.
Sonst gibts von heute nichts zu erzählen.


Song des Tages:



So bis morgen denn,

euer Flo

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.