IRC-Galerie

weil ichs schön finde !! :DSamstag 14.02.2009 04:37 PM



Als wir zusammen fanden, war uns egal was die anderen dazu meinten.
Was die anderen sagten war mir nicht wichtig,
ich hoffte nur dass du mich liebst, wäre richtig!
Darum habe ich dir vertraut,
niemals deine Wünsche versaut,
hab mir niemals einen Fehler zwischen uns erlaubt
und habe es zu dieser Zeit nie bereut!
Wir wollten schon Pläne für die Zukunft schmieden!
Uns bis zum Lebensende lieben
zusammen unser Glück finden.
Die Liebe zwischen uns erfüllte mich mit Mut
und als du bei mir warst, spürte ich niemals Trauer und Wut.
Ein Leben ohne dich konnte ich mir nicht in meinen schlimmsten Alpträumen ausmalen,
konnte mir niemals einen Fehler mit Einer anderen wagen.
Musste jede Minute an dich denken
konnte mich von deinem Lächeln nicht ablenken.
Oh Baby ich hätte für dich die Berge versetzt.
Hätte alle Regeln gebrochen sogar das Gesetzt!
Jeden der uns ihm Weg stand sofort in Tausend Stücke zerfetzt.
Jedes Land hätte ich für dich besetzt.
Um dich zu treffen habe ich oft meine Schule geschwänzt!
Verstehst du jetzt meine Liebe zu dir war nicht begrenzt!
Mein Wunsch war mit dir eine Familie zu gründen dich niemals zu belügen
Jeder der dich beleidigte wusste er würde es büßen
und später den Boden unter deinen Füssen küssen.
Doch es kam wie es kommen musste
zuerst tat ich so als ich nichts wusste!
Deine Eltern waren gegen mich und wer die Macht hat, hat immer Recht!
Wegen mir ließ dich dein Daddy nicht raus
aber wenn du alleine warst kam ich immer zu dir nach Haus!
Ich habe meine Leben für dich riskiert! Deine Brüder hätten mich am liebsten aufgeschlitzt!
Als sie sahen du hast meinen Namen in deinen Arm geritzt!
Ich wollte deine Eltern von mir überzeugen!
Ihnen nichts vormachen und meine Vergangenheit nicht leugnen!
Ihn ihren Augen aber, konnte ich eine Zukunft mit dir nicht mal im Traum aufbauen!
Er spuckte mir ins Gesicht
nannte mich einen nutzlosen Wicht!
Sagte ich könnte nichts als mich raufen
und den Leuten ihr Geld klauen!
Er warnte mich dich noch einmal zu sehn!
So glaubte er, würde unsere liebe vergehen!
Wieder mal hatte der Alte falsch gedacht wir liebten uns desto mehr
und wir setzten und so gut wie möglich zu Wehr!
Alleine und nass von Tränen fragte ich mich
gab’s für uns am Ende dieser Höhle Licht?!?!?
Tage, Wochen vergingen und ich bekam dich nicht zu Gesicht
und die Zeit verstrich!
Am späten Abend warf ich Steine an deinem Fenster!
So erinnerte ich mich, wie ich dich kennen lernte als kleiner Gangster!
Du hattest mich von Grund auf verändert! ich wurde ein aufrichtiger Mensch und mein Leben bekam einen Sinn!
Nun soll das zu Ende sein?
Nein, nein sagte ich mir, nein sagte ich zu den Schlampen und nein sagte ich zu den Drogen.
Denn nur bei dir fühlte ich mich richtig geborgen und vergaß nur Kummer und Sorgen!
Nicht du öffnest das Fenster sondern deine Schwester!
Mit Tränen auf der Wange. sagte sie mir
du wärst weit weg von hier!
Dein Vater hatte dich zur Ehe mit einem andern gezwungen!
Zum Schluss sagte sie vergiss sie nur so heilen die Wunden!
In diesem Augenblick zersprang mein Herz,
ich fiel in Raum und zeit und spürte dein schmerz!
Mir waren die Risiken egal,
ich wusste wenn ich dich jetzt auf spüre währe das für mich fatal!
Schnell machte ich mich auf den Weg zu dir
und kam in einem fremden Revier!
Schlug die Tür auf,
kam die Treppe zu dir hinauf!
Doch als du mich sahst
und du zu mir kamst
kochte neben uns dein Mann vor Wut!
Plötzlich sah ich nur noch blut,
sackte zusammen und hörte deine Stimme weinen!
Deine letzten Worte waren
ich werde dich für immer lieben und sonst keinen anderen!
Nach diesen Worten spürte ich noch wie du auf mich fielst
und wie meine Tränen flossen
und wusste, dieser Mistkerl hatte auch dich erschossen!

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.