IRC-Galerie

MC_Wowa_Driver

MC_Wowa_Driver

...Bin wieder zurück...

Neueste Blogeinträge

Übersicht: Blog Einträge

Wowas PoesieFreitag 05.02.2010 02:15 PM

Pilger

Ich war ein Pilger in diesem Leben, und wie jeder auf der Suche nach einem Schatz. Ich hatte viel Geld, Freunde, Freude in diesem Leben, doch es sollte nicht alles gewesen sein. Denn ich verspürte Kälte in meinem Herzen, der wahre Schatz war vor mir verborgen, ich dachte darüber nach.

Als ich keine Antwort fand, wandte ich mich an Gott und bat ihn um Rat.
Drauf hin zeigte er mir ein paar Elefanten und sprach “ Sieh sie dir genau an, sie haben keinen Reichtum und besitzen nichts, trotzdem sind sie durch die Liebe zueinander glücklich, die Liebe hält sie am Leben, denn alleine sterben sie vor Kummer”.

In diesem Augenblick wurde mir Klar, dass mir der Schatz der Liebe fehlt. Es gab keine Karte für den Schatz der Liebe. Völlig verzweifelt machte ich mich auf eine Weltreise. Ich suchte den Schatz der Liebe Tage, Wochen und Monate, fand ihn aber nicht. Eines Tages führte mich eine unsichtbare Macht in einen Park, dort nahm ich auf einer Bank platz, um zu rasten.

Mein Blick wurde auf die Blumen gelenkt, dort sah ich etwas Besonderes, eine Frau die bei den Blumen stand, sie fiel mir sofort auf, denn sie war die schönste von ihnen. Sie zu beobachten erfüllte mein Herz mit Wärme, denn sie war wie eine Sonne und ich wie ein Eisberg.

Auch ihre innere Schönheit blieb vor mir nicht verborgen, sie kam zu der Bank, setzte sich neben mich. Als sie ihre Lippen öffnete, verspürte ich den sanften Klang ihrer Stimme, das Eis in meinem herzen schmolz weiter. Langsam wurde mir klar, dass nur sie mein Schatz der Liebe sein kann, denn die Macht führte mich zu ihr.

Als sich der Tag seinem Ende neigte wurde es nicht dunkel und kalt wie jeden Abend davor, ich hatte heute meine Sonne bei mir. Obwohl wir uns nur einen Tag lang kannten, war unsere Liebe so groß, dass wir es nicht in Worte fassen konnten. Wir ergänzten uns gut, es passte alles, denn Gott hat uns für einander bestimmt.

Wir verließen, Hände haltend, den Park, wir beide wussten nun haben wir den Schatz der Liebe gefunden und nicht nur das, wir besaßen ihn.
Ihn würden wir niemals verlieren, denn der Schatz der Liebe ist der größte und wertvollste. Wir wussten, dass die Liebe uns bis an das Ende unserer glücklichen Tage begleiten wird.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.