IRC-Galerie

Måne

Måne

I'm Quasimodo :'>

Grausame Nacht!Dienstag 28.07.2009 02:07 AM

Nach einem anstrengenden Tag suchte ich um 0:30 mein Bett auf , um Morgens früh aufstehen zu können und meiner Tätigkeit als Elektroniker nachgehen zu können. Ich trank genüsslich meine kleine Apferschorleflasche leer und legte mich zu ruh.
Ich wusste dass meine Eltern schlafen würden und hörte noch ein bisschen Musik und lies mich von den Wänden meines Zimmer inspirieren. Es war ein herrlicher Anblick. Weiß. Doch dazu viel mir leider nichts ein. Ich musste versuchen einzuschlafen. Ich machte langsam die Augen zu ...
Doch dann geschah es. Ich hörte ein Auto an unser Haus heranfahren. Mit quitschenden Reifen hilt es bei uns vor der Haustür an. Man hörte nur noch das die fensterscheibe des Autos hinuter ging. Auf einmal hörte man nur noch Schreie , so laut und grässlich , wie ich sie im leben nicht gehört habe. Ich erschrack und dann war Stille.
Nach ca. 30 Sekunden kam mein Vater in mein Zimmer gerannt, nur mit einem " Schlüpfer " bekleidet. " Marcel , was ist los? Ich dachte du wirst abgestochen ", sprach er. " Nene , Papa dass waren nur wieder bekloppte aus Oldersum , kennt man ja ".
Man sah nur noch wie das Licht bei unserer Haustür ausging und dann war Stille.
Wer könnte dieses schreckliche Tat begangen haben und mein Vater so in todesangst versetzt haben? Rs kann nur ein Monster gewesen sein.
Und wieder nach einer wahren Begebenheit am 27.07.09 um 1:00 Uhr Nachts.

Verfasst von Marcel Beyer

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.