IRC-Galerie

LeyLegbreaker

LeyLegbreaker

 

MittelalterfestivalDienstag 01.08.2006 01:30 AM

Hmpf..hab mich verklickst und nun ist der ganze Text husch...grml...noma in Kurzfassung also x)

Mittelaltermarkt war klasse, klein aber fein, der Cidre floss bis die Daisuki ganz viel fröhlich wurde. Tüchtig eingekauft hab ich auch, n'neuen Dolch (chön charf) und vieles mehr. Hatte mir eine Grenze gesetzt und die eingehalten *stolz-ist* 120 Euro, mehr hab'ch net ausgegeben *froi* Ausserdem lässt's sich so gut Handeln..Ein kritischer Blick, ein Stirnrunzeln, ein fast-abwenden und schon hat man s'begehrte Teil für 10 Euro weniger *gg* Ich liebe es...

Hab ne Menge Freunde und Bekannte getroffen, Faun hat gespielt..Irrlicht, Omnia..und noch viele andere lustige Mittelaltergesellen. S'waren sogar Leute da die in dieser Hitze in kompletter Larp-Kleidung herummarschierten (keine vom Festival..nur Larp'ler halt) Gut, für den Preis einer kompletten Ritterrüstung mit Garnison und Tunika und Platten etc kann ich's ja verstehen. Mitleid hatte ich vor allem mit dem Jungen im Topfhelm. Der ärmste...Aber Männer sind ja zäh gell?

Der Montag war grauenhaft. Alle auf der Arbeit waren schlecht gelaunt, und meinten, nur weil ich morgens so halbwegs ein grinsen im Gesicht hatte, mir die Laune zu vermiesen. Das ist ihnen dann auch gelungen, gründlichst. Es herrschte mal wieder Grossflächiger Zickenalarm Hoch 10, und ich hatte nicht genug Arbeit um das alles zu ignorieren. Kennt ihr das, wenn so n'Weibstück angedackelt kommt auf Schuhen vor denen meine Zehen Alpträume bekommen, gefolgt von einer schweren Parfümwolke und einem so so dermassen nasalem Quietschton dass sich einem die Zehennägel (ich hab mich mit den Zehen..äeew) aufrollen und man nur noch töten will? Jenau, dererlei hatte ich heute 3 um mich herumschwadronieren. Eine schlimmer als die andere. Ich hab definitif den falschen Job erwischt, und bin ernsthaft am Überlegen nicht doch noch Abendstunden zu nehmen, und n'sozialeren Job zu nehmen.

Damit mein ich n'Job der mir nicht immer wieder die Laune verdirbt, n'Job der mich motiviert und antreibt, anstatt mich zu Tode langweilt. S'gibt keinen langweiligeren Job als Sekretärin, und dann auch noch der ständig herrschende ..naja ihr wisst schon was.

Sch... keine Kippen mehr im Haus...naja jetzt wisst ihr wenigstens wo meine schlechte Laune herkommt, dabei hatte der Tag so gut angefangen...aber der Gedanke, nicht allein zu sein, tröstet mich. Ich denk an euch, Mitleidende...keine Macht den Zicken! x) (Ps: Und ich werd doch morgen mein Anorexia Nervosa T-shirt anziehn \m/ allein um die pikierte Blicke zu sehen x))

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.