IRC-Galerie

LOGGEDin

LOGGEDin

nick = status

Mein Amazon-Päckchen kam heute! :)Montag 30.04.2007 10:49 PM

Schon wieder richtig viel Lesestoff. Knapp über 1300 Seiten Diana Gabaldon. *freu* Allerdings werde ich wohl erstmal die ersten 5 Bände, die ähnlichen Umfang haben, nochmal lesen, bevor ich mich an den neusten mache. Wer mag schaut hier: http://www.cco.caltech.edu/~gatti/gabaldon/

Dann war noch die CD "Life in Cartoon Motion" von MIKA dabei *schon die ganze Zeit in Dauerschleife hör*. Wer's nicht kennt sollte auf jeden Fall mal reinhören. Hier: http://www.amazon.de/Life-Cartoon-Motion-Mika/dp/B000MG1YBG/ref=wl_it_dp/302-6914669-6713623?ie=UTF8&coliid=I2NMJ1GHJWZEKN&colid=KK92A42N2O0Q
Bei Youtube findet man auch ein paar Videos. Einfach nur genial. Und nein - nicht weil da n Lied über dicke Mädels drauf ist. :P

Das Tolle ist ja: die letzte CD die ich selbst gekauft habe muss ungefähr 10 Jahre her sein. Seitdem hab ich nur mal eine geschenkt bekommen (Evanescence, wer's wissen will), vor ca. 6 Jahren. Heute durfte ich feststellen, dass es seitdem offenbar einige Neuerungen hinsichtlich Kopierschutz gab. Die CD ließ sich zuerst nicht auf meinem Rechner abspielen. Somit konnte ich die Lieder natürlich auch nicht auf meinen iPod kopieren, was ich eigentlich vorhatte. Da zahlt man also 13,95 ¤ für Musik, die man nur am heimischen CD-Player abspielen kann. Prima. Meine Musik kopiere ich eigentlich immer als mp3s, um sie auch im Auto hören zu können. Einerseits aus Platzgründen - ab 20 CDs wird's unübersichtlich und nervig. Nein, einen CD-Wechsler hab ich nicht und will ich auch nicht. Übersichtlicher wird's dadurch auch net. :P Naja... andererseits jedenfalls auch, damit die Original-CDs im Sommer nicht in der Hitze leiden. Wer will schon ständig dieselben CDs neu kaufen. Anscheinend muss ich doch ganz auf den Kauf von mp3s umsteigen. Aber manche Dinge muss man einfach sichtbar und fühlbar besitzen. Haptik hat schon was.

Was ich ja auch noch witzig fand: da bekommt man angepriesen, dass man Extras geboten bekommt. Was stellt man sich vor? Dass man die auf der CD findet.
Falsch. Die gibts online. Praktisch, wenn man in einem Kaff wohnt, wo man schon froh sein muss, dass es seit letztem September endlich DSL gibt - aber auch nur mit 448/96 kbit. Naja... einmal runterladen - sooft anschauen und -hören wie man will.
Ganz falsch. Nix mit downloaden. Online guggn. *grummel* Na gut... aber dann wenigstens von allen Liedern, die aufm Album sind. Oder vielleicht sogar superspezielle, neue Lieder?
Völlig falsch. Es gibt genau zwei Videos und zwei Acoustic-Versionen. Immerhin von unterschiedlichen Liedern. ^^

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.