IRC-Galerie

Liebe ist ein Gefühl, ein Gefühl was man nicht recht definieren kann. Man fühlt sich wohl, wenn man liebt, und um einem rum ist es völlig egal was passiert. Na ja, fast. Es ist eher dieses frisch verliebt sein. Man sagt ja auch, man sieht alles durch die rosarote Brille. Aber was ist Liebe, wenn sie nicht mehr "frisch" ist?

Liebe ist so viel. Es ist ein Gefühl der Geborgenheit, des Vertrauens, der Wärme, des Glücks, der Nähe.. ja, man ist sich wirklich nahe. Näher kann man jemanden denke ich gar nicht kommen. Man teilt alles miteinander, man lebt miteinander, füreinander. Liebe kann zum Tod führen, aber die Liebe ist auch diejenige, die einen aufrechterhält, die einem Kraft gibt, neu anzufangen, ja sogar am Leben erhält, lebendig macht. Manchmal denke ich, es wäre alles leichter, wenn es die Liebe nicht gäbe, denn es gibt nicht immer nur gute Zeiten. Manchmal fällt man in ein tiefes Loch und man sieht dort alles schwarz. Wenn es die Liebe nicht geben würde, würde man nicht diese Schmerzen empfinden, die man immer dann bekommt wenn man verzweifelt ist, traurig, einfach Liebeskummer hat. Aber umso schöner ist es dann natürlich wenn man aus diesem dunklen, tiefen, schwarzen Loch herausgezogen wird und man weiss: da ist doch jemand, der dich mag, dich liebt. So ein Gefühl gibt es kein zweites mal, dieses Gefühl kommt tief aus deinem Herzen und du kannst froh sein, dass du überhaupt lieben darfst...

Hoff, ich habs so einigermaßen getroffen ;-)

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.