IRC-Galerie

Karolein

Karolein

Und ich werde kämpfen, bis mein Atem gefriert________♥♥♥

ein text über wahre liebeDienstag 03.06.2008 01:09 PM

Es waren einmal ein Junge und ein Mädchen.
Am anfang von allem waren da viele Freune von denen diie einen hab sich nur mit dem Jungen,die anderen nur mit dem Mädchen verstandn.
Der Junge und das Mädchen hab sich gehasst was viele nie verstanden.
Doch sie mochten sich nicht,haben sichangezickt und alles.
Aber von Tag zu Tag verstanden sie sich besser.
Doch behielten es für sich...es sollte keiner wissen.
Das Mädchen verliebte sich in denJungen wie viele anderen.Sie fing an zu ritzen,weil sie wusste es wird nie was aus den beiden.Hörte aber später wieder auf,weil keiner sie verstand&sie nie sagte was sie bedrückt.
Sie und der Junge fingen an sich immer besser zu verstehen.Alles schien einfach,sie wurden die besten Freunde...für sie war er alles.Sie liebte ihn wie ihren eigenen Bruder und er sie wie eine Schwester?!
Sie haben jede Sekunde genossen,jeden Tag miteinander verbracht,über alles geredet...
sie haben sich auch vermisst wenn sie sich mal nicht gesehn hatten.
An einem tag wollte sie zu ihm vor einer Party,da sagte er ihr sdas er weg ziehe sie glaubte es nicht,doch als es wirklich so war weinte sie war auf der Party totaltraurig hääte die ganze Zeit weinen koenn doch machte es nicht keiner sollte sich Sorgen machen.
Sie waren sich so nahe wie nie zuvor...
doch dann kam jemand anders dazwischen...seine freundin...sie mochte seine Freundin am anfang nicht,doch je länger sie zusammen waren immer mehr.Sie wollte ihn nicht verlieren.
Doch sie machte anscheind alles falsch was nur ging,so stritten sie sich und fanden nicht mehr zusammen wie früher...sie war so verzweifelt wollte sich umbringen doch freunde von dem Mädchen bauten sie auf meinten vergiss den trottel er hat es nicht verdient.
Sie wusste nicht was sie meinte...hatte versucht ihn zu vergessen...doch es ging nicht wollte ihn hassen doch schaffte es nicht.
Sie verzweifelte immer mehr.
SSie versuchte alles um an ihn ran zu kommen...schaffte es dann auch...doch alles war kaputt.
Aber von Zeit zu Zeit verstehen sie ich mehr und mehr.Doch wie früher wird es nie wieder das weis sie.
Doch für sie bleibt er immer alles.Sie ist für ihn da wenn er hilfe bruacht,wenn es ihm scheisse geht oder auch nur wenn er mal reden will.
Soe hofft jeden Tag das er sie nicht vergisst und das die "Freundschaft" die jetzt noch da ist nicht zu verlieren.
Sie Betet jeden tag,hofft und weint nächtelang...doch kann nicht mehr...
sie fragt sich jeden Tag mehr wie lange geht das noch so?!
Hoffentlich bekommt sie bald eine antwort auf ihr fragen...

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.