IRC-Galerie

- Älterer Eintrag »

Eine Geschichte von mir für könecke xDSonntag 15.11.2009 11:15 PM

Eine Wahre Geschichte? Vielleicht.

An einem üblichen Schultag: Als 2 Jungen im Werkunterricht ,in der 5-Minuten-Pause ,gelangweielt aus dem Fenster schauten sahen die beiden ein grelles Licht. Sie sprangen auf und beschlossen diesem herumschwebenden Licht zufolgen. Sie folgten dem seltsamen Punkt bis auf den Schulhof. Das "Ding" schwirrte durch die Luft ,hin und her. Sie versuchten zu erraten was es sein könnte. Sie dachten an ein Ufo oder an etwas anderes Überirdisches. Obwohl das vielleicht aus dem Weltraum stammende Licht das Schulgelände verließ ,verfolgten die beiden Klassenkameraden es weiter hin. An die Konsequenzen ,falls sie erwischt werden hatten sie nicht gedacht. Es war ihnen wahrscheinlich auch relativ egal ,weil
sie unbedingt wissen mussten was für ein Teil das ist. Also liefen die beiden Jungs dem Licht weiter hinterher. Von einer weiteren Entfernung erkannten sie ,dass das helle Erscheinen auf dem Parkplatz eines Supermarktes landete. Sie eilten zu dem Landepunkt, im Hintergrund hörten sie schon die Schulklingel, die ihre zweite Werkstunde einleutete. Sie rannten weiter. Als die beiden ankamen waren sie erstaunt, sie konnten es nicht glauben... Es war ein Ufo aus dem Universum. Das Licht hörte auf zu leuchten und es kamen fünf außerirdische grüne Lebewesen aus dem Gefährt. Das Anführer Alien hatte ein Handy in der Hand, es stand geschrieben: "Zum Glück seit ihr uns gefolgt. Wir brauchen Nahrung, da wir auf der Durchreise richtung Pluto sind. Könntet ihr uns Schokolade besorgen? Haselnuss mögen wir am liebsten;) ". Die
beiden konnten die Bitte nicht ausschlagen. Und holten ihnen fünf Tafeln Haselnussschokolade. Die Außerirdischen bedankten sich mit einer AC/DC DVD für jeden.
Fassungslos gingen die beiden zurück zur Schule, die beiden waren schon zehn Minuten in Verspätung. Und es passierte. Eine
Lehrkraft hatte die beiden entdeckt. Sie wurden erwischt und der Lehrer glaubte ihnen kein einziges Wort dieser
Geschichte. Obwohl es die reinste Wahrheit war!

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.