IRC-Galerie

Judas_Iscariot

Judas_Iscariot

So viele Menschen, trotzdem allein.

Bewegliche Ziele - EisregenMittwoch 02.05.2012 01:50 PM




Der Plan war gut.
ging leider schief.
All das Blut,
knöcheltief.

Eigentlich ein simpler Plan.
Hat rein garnicht funktioniert.
Vier Menschenleben schon,
einfach ausradiert.

Wir sitzen hier ohne Reue,
im dunklem Keller einer Bank.
All das Geld um uns herum,
hat grad kaum mehr einen Wert.

Denn dort draußen,
im Schein der Mittagsonne,
marschiert ein Heer auf.
Ich hör es bis hier unten.

Gebrüllte Befehle,
alles wird umstellt.
Nervöse Finger am Abzug,
eine ganz eigne Welt.

Schnell rein Waffen raus,
dann wird abkassiert und fort.
So sollte es wohl laufen.
Doch die Leute in der Bank
haben das leider nicht kapiert.

Wir waren wohl zu aufgepunscht,
ein wenig viel vom Schnee genascht.
Das war der Lage garnicht dienlich
und so löst sich mancher Schuß.

Direkte Treffer, Blutfontänen.
Sehr schnell gellte der Alarm.
Dann wurde alles abgeriegelt,
damit niemand entkam.

Doch wir haben gut vorgesorgt.
Genügend Sprengstoff ist am Start.
Dazu ein paar Kilo Eisenkugeln.
An Geiseln wird auch nicht gespart.

Heute wird ein lauter Tag.
Damit fällt der Abschied leicht.
Haben 6 Geiseln präpariert,
und ihnen was zum Ruhm gereicht.

Zeit zu gehen

Öffnen die Tür tretten ins Freie,
Ein Meer aus Menschen steht bereit.
Hand in Hand mit uns'ren Geiseln,
denn gleich ist es an der Zeit.
Der Winter ist endlich gewichen,
im Frühling ist es auch viel gesünder.
Langsam fallen erste Schüsse,
und ich drücke rasch den Zünder.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.