IRC-Galerie

JenniLein

JenniLein

Und wie sehr ich dich Lieb habe das einfach unbeschreiblich <3

Neueste Blogeinträge

Meine OmaDonnerstag 17.09.2009 01:43 AM

Meine Oma

Meine oma geboren am 18.2.1939
als 4 kind der familie gwosch erblickte sie das licht der welt.
Über ihre kindheit kann ich leider nicht viel sagen.

Was ich aber weiß obwohl sie nicht groß gewagsen war,
war sie ein mensch zu dem man aufschauen konnte.

Für mich war sie wie eine zweite Mutter.
Sie hat mich mit groß gezogen,und gab mir die
Liebe, wärme und Geborgenheit wie man es nur von
einer Mutter kennt.

Wenn es mir schlächt ging wusste ich das es einen Menschen
gab bei dem ich eine zuflucht finden konnte.

Ich gehöre zu den glücklichen Menschen die sagen Können.
Ich hatte eine wundervolle Oma die mich geprägt hat.

In ihre nähe hatte ich das gefuhl was besonderes zu sein.

Sie war eine Verständnissvolle Frau die uns nie verurteilt hat
auch wenn wir was falsch gemacht haben sondern versuchte
uns mit rat und tat zurseite zu stehen.

Bei jeder art von Schwierigkeit stand sie uns allen zurseite.

Sie hatte nicht immer ein leichtes leben aber sie verstandt es,
Arbeit und Familie unter einen Hut zu bringen und nie hörte ich sie klagen.

Ich wünsche mir ich hätte die selbe Kraft spätermal
in der lage zu sein das selbe Opfer zubringen wie
die oma es für uns tat.

Sie war einfach ein Mensch zum gern haben um so
trauriger ist es das ihr so ein Schiksal wiederfahren ist.

In Liebe und Dankbarkeit nehme ich abschied.

Hmm.....
Ja meine oma war eine wundervolle Frau.
Das du nun schon seid 2 Jahren nicht mehr bei
mir bist ist unvorstellbar. Die zeit ohne dich ist
echt hart, manchmal weiß ich echt nicht weiter.
Aber dann denke ich an dich und weiß das du
immer bei mir bist und auf mich aufpasst.
Ich hoffe ich werde geau so eine tolle frau
wie du den du bist und bleibt mein großtest
vobild. Den egal wie scheiße dein leben manchmal
war du hast immer das beste draus gemacht.
Auch wenn es dir grade nicht gut ging hast du es
dir nie anmerken lassen und warst immer für uns da.
Ich konnte mich immer auf dich verlassen ich wusste
wo ich hingehen konnte wenn es mir schlecht ging.
Und als du dann plötzlich weg warst wusste ich nicht wo ihn,
dachte das ich nie wieder glücklich werden würde.
Den ich konnte mir ein leben ohne dich einfach nicht vorstellen.
Du warst der mensch der mir alles gab was ich brauchte und
der unsere Familie zusammen gehalten hat, und nun ist alles
anders ich versuche es so zu machen wie du aber so gut
gelingt es mir leider nicht.
Du fehlst uns allen es wird nie wieder so sein wie es mit
dir war du warst einfach wunderbar.
In meinem Herzen hast du den großten Platz den es gibt,
und den wird dir auch niemand wegnehmen können.
Liebe dich und vermisse dich.

Eine,Stimme die uns vertaut war, schweigt
Ein Mensch, der immer für uns da war, lebt nicht mehr.
Vergangene Bilder ziehen in Gedanken vorbei.
Erinnerung ist etwas, was uns bleibt.

Genau nur das bleibt mir aber das werde ich nir vergessen, Bider von dir bis in alles zeit, Bilder von dir bis in die Ewigkeit.

*18.2.1939
+ 17.8.2007

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.