IRC-Galerie

Weißte bescheidDienstag 26.01.2010 09:59 PM

Beim Lecken (Cunnilingus, Oralsex) wird die Vulva mit dem Mund oder der Zunge angeregt. ('Cunnus' ist Lateinisch für Vulva; 'lingere' für lecken.)
Die Zunge ist ein wunderbares Instrument womit du dem Mädchen sexuelles Vergnügen bereiten kannst: weich, feucht und äußerst flexibel. Sie hat etwas zu bieten, was Finger, Penisse oder Vibratoren nicht geben können. Für viele Mädchen ist es ein todsicherer Weg zum Orgasmus.
Da oraler Sex etwas sehr intimes ist, fangen die meisten Liebespaare erst damit an, nachdem sie bereits Geschlechtsverkehr hatten.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.