IRC-Galerie

Indiana

Indiana

Morgen! :) ♫

Fettes Brot - Welthit.Dienstag 07.10.2008 05:11 PM


>>Wir werden geprägt durch unser Umfeld, unsere Umwelt.<<

Mein Umfeld sind Liebe Menschen. Gute Menschen. Wunderbare Menschen die so gut wie nie schlimm sind, oder ähnliches. Von ihnen habe ich nicht's was andere schlimm an mir finden. Von ihnen habe ich keine "hässlichen" Eigenschaften. Ich wurde von ihnen nur positiv geprägt. Dann gibt es Leute, die sidn nicht direkt mein Umfeld - aber prägen mich trotzdem. Das ist das Schlechte am Menschen. Wir lernen & ahmen nach - alles. Egal was. Jemand ist fies zu dir und sagt falsche Sachen über dich ? Du tust es auch, weil du denkst er macht's - ich dann auch. Jemand hat schlechte Laune lässt es mal an dir aus . Wieso solltest du's dann nicht auch tun ? Macht er schließlich auch und bekommt nie auf den Deckel. Unser, bzw. meine, Umwelt geht vorshit ..

Und ich ahme es nach. Meine Meinung dazu ist, dass es falsch ist. Aber gegenstellen tu ich mich nicht. Nie. Weil's keiner macht sage ich. Aber bin ich Keiner ? Eigentlich nicht. Aber warum 1 gegen 100 000 000 Millionen oder mehr spielen ? Um endlos einzustecken ? Nein danke das tu ich schon wenn ich täglich gerade mal 1 gegen 100 spiele.

Das schöne ist ja, das man diesen Satz auf jeden beziehen kann. Sexuallstraftäter werden durch ihre Umwelt geprägt genau wie wir. Aber diejenigen, die die Sexuallstarftäter prägen - wer hat die geprägt. Und die Davor ? Und die davor davor ? Wer hat überhaupt mit sowas angefangen ? Irgenwer muss sich als erstes Falsch verhalten haben. Und es waren bestimmt nciht Adam & Eva. Ich meine wie kommt man vom Apfel essen zum Kinder missbrauchen ? Das ist ja krank. Wie aus einem Schneeball eine Lawine machen oder mit einem Dominostein, 100 000 000 000 Dominosteine ins Kippen bringen.

Jedenfall's denke ich nicht das es Irgendeine Enschuldigung für Fehlverhalten anderen Menschen gegenüber gibt. Wenn dich wer nervt musst du es nicht weiter geben. Schluck es und mach nicht den selben Fehler wie der, der dich geärgert hat. Wo würden wir denn hinkommen wenn's so laufen würde ? Ich weiß das es falsch ist zu verlangen das man über sowas geht, aber was kann ich dafür das Patrick nicht's zu tun hat im Praktikum außer mich anzupöbeln. Ich kann nicht's dafür. Und bei IHM auch nicht. Ich will keine Entschuldigung mehr hören, weil's sinnlos ist sie anzunehmen - da es sowieso innerhalb von nem Tag wieder zum Krach kommt. Ja ist so.

Und sowieso sind Jung's scheiße !
Sie sind es ! Immer und überall - egal wie die Situation ist. Anti-Jungen e.V. - so heißt mein Verein :) Ich Liebe ihn - denn da bin ich Kassenwart, 1. Vorsitzende, 2. Vorsitzende und alles andere auch. Jedoch darf jede gerne eintretten, die der selben Meinung ist. Lasst uns eine Liste machen und Sammeln wer lebenslanges Vereinsverbot kriegen soll ! :D

1. Patrick
2. Tim
3. Thorben
4. Steve
5. Daniel [ Wenn der so weiter macht ist er drauf ! ]
6. Eric W.
7. Nico
8. Tom
9.
10.

Führt die Liste weiter ! Interaktives Blogschreiben. Beteiligung erwünscht :)

Ich bin total enttäuscht. Ich hätte jeden für einen von euch sitzen lassen. Jeden der euch weh tut. Niemals würde ich mit ihm reden oder sonstiges, wenn's gegen euren willen wäre. Ich hätte diese Person gemieden wie eine Seuche. Euch zuliebe. Aber wenn I H R meint, dann ist es mir in Zukunft genauso egal wie's euch momentan ist ! Nähmlcih scheiß egal ! Es tut mir weh. es belastet mich total. Ich werde von ihm 1 a isoliert und ihr merkt es nicht mal. ? Lächerlich. Und wenn man mich dann fragt : "Soll ich ihm etwa nicht mehr Hallo sagen !?" , wenn ich jemanden deswegen anscheiße - Dann ist die Antwort : Natürlich sollt ihr nicht mehr mit ihm reden ! Wenn er das schafft mich vollkommen zu isolieren, dann schaff ich das erst recht. Auch wenn das heißt ich, muss das den Leuten mit Schweigen beibringen. Das tut mir zwar auch sehr weh, aber ihr versteht es nicht anders ! Ich kann mit euch nicht drüber reden und kampflos werde ich ihm meine Bekanntschaften nicht überlassen, dass glaubt einmal !
Außerdem - ihr tut so als wenn das ohne jeden Schaden an mir vorbei gegegangen wäre, die Trennung. Das gibt es nicht. Entweder lügt ihr unverfroren oder ihr seit blind. Aber gerade von dir Linn hätt ich mir Unterstützung erwartet. Das du noch mit ihm redest und mich und meine Gefühle vollkommen außer acht lässt finde ich gemein. Gerade du hättest hinter mir stehen müssen. Was du nicht tust in der Beziehung. Das tut saumäßig weh. Gerade im moment wo ich mal wieder reingeknallt bekomme das alle noch mit ihm reden aus meinem Jahrgang - ich hab aber jeglichen Kontakt zu seinem versperrt. Es ist saumäßig was hier läuft. Was habe ich denn getan außer das Reden mit ihm eingestellt ? Nicht's und ich kann einfach nicht nachvollziehen warum mir soo viele mir in den Rücken fallen und auch noch meinen es wäre nicht an dem. Ihr seit alle scheiße. In diesem Aspekt. Ich hab nicht das Gefühl das auch nur irgendeiner hinter mir steht. Und ich meine er ist eine Pfeife. Hat vielleicht ein Auto aber sonst nicht's. Trotzdem werde ich sitzen gelassen und nicht er. Freundschaft bedeutet für mich Unterstützung. Ihr zeigt keine. Ich bin ein MOF ( Für die ganz Schlauen : Mensch Ohne Freunde ).

Dina.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.