IRC-Galerie

Heiliger_Prolet

Heiliger_Prolet

..::..
Ich lebe im Nebel der Ungewissheit
Ohne Boden , schwerelos durch Raum und Zeit

Ich schreie deinen Namen ,
Ohne dabei zu denken .
Ich schreie deinen Namen ,
Und fange an , dir meine Zeit zu schenken.


Es ist immer wieder das gleiche Spiel
Zwei Schritte nach vorne , aber bloß keinen zu viel
Denn ich kann nichts seh'n ; bin geblendet
Doch ich will nur eins :
Dass die Zeit nie endet
Dass unsere Zeit niemals endet !


Schau' mal nach vorn
Was kannst du seh'n ?
Siehst du den schmalen Weg ?
Den müssen wir geh'n ...
Auch wenn er noch so schwirieg ist ,
Hoffe ich ,
Dass du immer auf meiner Seite bist
Dass du auf ewig mein(e) Begleiter(in) bist .


Ich sehe ein helles Licht
Im Dunkeln des mächtigen Grauen .
Willst auch du es sehen
Musst du nur weit genug schauen .

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.