IRC-Galerie

Halofin

Halofin

Ein Freund ist jemand, der die Melodie deines Herzens kennt und sie Dir vorspielt wenn Du sie vergessen hast!

iCh mag das voll..<3Mittwoch 02.04.2008 09:39 PM

hm... lest das durch das iwie..trauriG !?..<3

Ich habe keinen Grund mehr, auf dem ich gehen kann.
Es macht eh keinen Sinn, nach einem zu suchen.
Ich irre nur noch zwischen einem Gar Nichts oder Vielleicht.
Nichts habe ich, rein gar nichts mehr, was mich hält.
Auch nichts was mich aufhält.
Ich selbst habe keine Kontrolle über mein Machen oder Tun.
Ich mache, weil ich süchtig bin.
Ich mache, wenn ich es brauche.
Ich mache, aber bereue es.
Ich mach es einfach und ich mache weiter.

Ich sehe keinen Sinn weiterzuirren.
Wenn es doch nur um eine Sache geht, die ich nicht beherrsche.
LEBEN

Man sollte wissen, wann es einfach vorbei ist.
Wann man genug davon hat, es jedesmal wieder mitzumachen.
Wenn man sich selbst verschwinden sieht.
Wenn man immer weiter wegtreibt
Und sich nicht mal an etwas zu Klammern versucht.
Immer wieder zu spüren, wie egal einem alles geworden ist.
Egal, wenn man Schmerzen spürt.
Egal, wenn man all dem tot entgegen sieht.
Egal, wenn einem die Wärme immer mehr verlässt.
Egal, wenn aus dir ein Monster wird und du selbst innerlich stirbst.

Ich bin zu so etwas geworden und es lässt mich kalt.
Ich habe das Fühlen verlernt.
EGAL

Jetzt denke ich, ist es lang genug so gelaufen.
Ich habe viel gelitten, um behaupten zu können, es leid zu sein.
Ich werde zwar älter, aber bleibe doch an der selben Stelle stehen.
Nichts bringt mich hier weiter.
Eher zieht mich alles runter und zerreißt mich.
Alles, was ich jemals besessen habe, gibt es nicht mehr.
Nicht materiell gesehen.
Ich war noch nie glücklich.
Ich habe noch nie jemanden vertraut.
Ich habe noch nie geliebt.

Nehmt mich mit, oder vergesst mich.
Leben ist sterben.
und ICH STERBE TOT








Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.