IRC-Galerie

Nur weil das I-net weg warFreitag 22.04.2011 01:19 AM

Eine Geschichte…aus langweile…weil das Internet weg war D:>

Es war keinmal (oder doch?!!!) 2 Futzis (wie wird Futzi geschrieben?!!) ,die kein Internet und keine Kekse mehr hatten außer der eine frisst ganz egoistisch seinen letzten (dieser Penner…) aber dann entdeckten sie Word und schrieben…
(Und dann hatte er doch noch einen und jetzt *Mampf* ist dieser auch weg :D)

Angriff der selbst- angst mache (ist Angst mache ein Wort?)

Während Obama in seinem Stuhl genüsslich einen Cupcake verputzte kam sein Sklave rein und schrie:“ Doppel punkt Gänsefüßchen Oben… ein Meteorit wird Amerika zerstören!!!“, „Heißt das der Weltuntergang steht bevor?!!“ ,fragte Obama, „Nein Sir, eigentlich ist nur Amerika betroffen…“, „Sag ich doch, der Totale Weltuntergang“, doch urplötzlich stellte sich heraus, dass der Meteorit ein Cupcake war und Obama diesen verputzen wollte.(?!!!!!) Am selben Tag, aber doch ganz woanders suchte ein verwirrter Mann etwas… doch da war Obama schon längst TOOOT!!! °___°
KAFFEEPAUSEEEE!!!

Soooo da sind wir wieder und haben wieder tolles zu berichten: In Springfield ging Homer… falsche Geschichte -.-*… Alsooooo… In Internet-City wanderte Dr. Wikipedia durch die Stadt und erzählte Youtube stolz, wie der 2te Weltkrieg angelaufen sei, doch Youtube antwortete nur: „ ICH WILL UNREAL TURNAMENT SPIIIIEEELN!!!... LOOOS!!!“. In der Zeit suchte sich SchülerVZ ein Zimmer im Habbo-Hotel, doch er konnte es sich nicht leisten…dieser Penner. Da kam urplötzlich Skype und telefonierte mit seinem eifersüchtigen älteren Bruder ICQ. Dieser machte die ganze Zeit nur Sat 1 und Prosieben-Werbung, aber keinen interessierte das. Da kam aus dem Habbo-Hotel irgend so ein Spast namens „Hais“ , der mal wieder gebannt wurde und beleidigte alle. Da fing SchülerVZ an zu heulen (Er ist doch nur ein pubertierendes kleines Mädchen, das zu viele Gefühle hat!) und Youtube kam an machte diesen bösen Eichhörnchen-Blick.8O!!! Wenn ihr glaubt, dass es nicht mehr schlimmer kommen konnte, dann hat der Schreiber dieser Geschichte gerade voll einen fahren lassen…
Aber plötzlich gingen uns die Ideen aus und begannen eine neue Geschichte…
Es war bestimmt irgendwann in der Zukunft, der Vergangenheit, in einer Paralleldimension ein Wesen, das man Zeus nannte, weil er/es/sie in den Himmel geguckt hat, und twar vor dem Präsidenten der Vereinigten Staaten…doch dieser war bis dahin schon längst TOOOT!!! °____° Zeus war ein Teletubby zurück Winker, der mal wieder vor WOW im TS leute anpöbelte, weil diese ihm zu Fett sind (doch er wog selbst 192 Kg(und nicht vergessen: Obama ist TOOOOT^____^(Ich schätze man merkt uns an, dass uns die Ideen ausgehen)))…ach das ist doch sch**ße, fangen wir doch lieber mit einer gaaaaanz neuen Geschichte an:


Charly und die Schokoladen Fabrik macht wieder auf (2!!!)

Charly der inzwischen 24 war, hat den Börsencrash von 2008 nicht überstanden und die Fabrik ist pleite und die Umpa Lumpas mussten sich Jobs als Zimmerservice in billigen Hotels suchen, aber keiner bekam einen und so verhungerten alle… und STAAAARBEN!!! Und so verkaufte Charly seine Fabrik an den Weihnachtsmann, in dem Waffen hergestellt wurden, um kulturbesessene Christen zu töten. Doch da flog ein Alkaida Flugzeug in die Fabrik und Charly war wieder arbeitslos (Charly arbeitete dort am Fließband).
Charly wanderte durch die Welt und entdeckte fremde Welten…und fand einen Job als Pokecenter-frau in Kanto. Die Arbeiter dort wurden sehr gequält und so brach ein Streik der Pokecenter-frauen aus. Charly war nicht dumm und erschoss alle Pokecenter-Frauen mit einer Waffe, die er aus der Fabrik vom Weihnachtsmann geklaut hatte. Charly übernahm das Poke-Center und eröffnete eine Schokoladenfabrik, doch ließ er keine Umpa Lumpas, sondern Sklaven für sich arbeiten, die er Erpresste, denn wenn sie aufhören zu Arbeiten würde er mit einem zur Atombombe umfunktionierten Voltoball ganz Hoenn sprengen. Die Schokoladenfabrik wurde aber Radioaktiv verstrahlt, weil sie zu dicht an Fukushima lag (Wir bedauern die Tragödie von Fukushima sehr, doch uns ist bedauerlicherweise nichts besseres eingefallen). Charly wurde ebenfalls verstrahlt und mutierte er zu einem riesigen Schoko-Osterhasen und zerstörte ganz Mikronesien (was sich sehr stark auf unsere Wirtschaft auswirkte). Dort traf Charly auf Godzilla und hielt mit ihm eine 10-jährige Diskussion darüber, ob es „der“ oder „das“ Ketchup heiße. Sie einigten sich darauf Godzilla auf Mallorca zu exorzieren und dann auf satanistische Weise zu Opfern. Dadurch wurde Charly Kult in ganz Europa und tausende Fan-Artikel wurden hergestellt (Lunch-Box, T-Shirts etc.).
Charly baute sich auf Ost-russland mit seinem Geld eine Villa bis in den Weltraum und erstickte als er mit dem Fahrstuhl nach ganz oben fuhr. Aus der Laiche werden bis heute weitere Fan-Artikel hergestellt (T-shirt, Lunch-Box, etc.).Und so endet ein düsteres Kapitel auf Mittel-Am-rand-Erde.



…Tschüs liebe Freunde und schaltet das nächste mal wieder ein, wenn es heißt: MEERJUNGFRAUMANN UND BLAUBARSCHBUBE VEREINT!!!!

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.