IRC-Galerie

Mittwoch 05.05.2010 11:48 PM

Und auf einmal, auf einmal stand ich hier
Ich stand hier verzweifelt, mit einem Blatt Papier
Schreib meine Gefühle drauf, weil mich der Scheiß erlöst
Ich werde endlich befreit von dem was mich erdrückt
ich will Klarheit schaffen, will diese Scheiße vergessen
das was geschehen ist,ist schon lange im Herzen
und es schmerzt immer wieder, es kommt immer hoch
Es kann so nicht weiter gehen, so find ich nie mehr trost
Ich will die Zeit zurück, so wie sie früher war
Wo mich keiner verarscht, in diesen frühen Jahren
Es sind immer mehr Tränen, die auf mein Blatt tropfen
ich glaube das sagt mehr, als diese paar Worte
Will wieder lächeln können, ohne das ich's aufsetz
Ich schaue aus dem Fenster, ich seh mich selber, auch jetzt!
Von außen scheint es anders,
von innen weint die Seele
Doch ich danke Gott, dafür das ich noch Lebe!

Was ist nur los, helf mir diese Welt zu verstehen
Versuch so vieles zu verdrängen, was mein Herz zerfrisst
Will aus der Dunkelheit ohne dieses Schmerzenslicht!
Guck wie es Früher war, heute jeder tag nur Mist,
sag warum ist das so, dass mich nur kein Mensch versteht!

Ich will zurück, zurück in die Zeit
in die Vergangenheit,
zurück für nur einen Tag!

Ich will die Zeit zurück drehen, wo wir Zusammen waren
Jetzt sitz ich hier alleine und habe dich jetzt nicht mehr
was soll ich jetzt noch tun, man ich brauch dich so sehr.

Diese Alten Zeiten man, sie waren so wunderschön!
Du bist der Beste Mensch von diesen 100ten.
Ich wäre gern bei dir, ja genau wie früher!

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.