IRC-Galerie

- Älterer Eintrag »

DilayaFreitag 08.01.2010 07:42 PM

Herzen frieren,kalte Nächte , Vögel wollen nicht mehr zwitschern. Schmetterlinge auch verflogen, denn alle Blumen verwelkt.
Der Zug des Windes ist so kalt, ich wurde umgepustet.
Die Gefühle könn´nicht fliegen wie ein Engel ohne Flügel.
Gönn mir frieden Gott, ich will doch bloß nach oben sehn´und nicht bei jedem Schrott der hier kommt sofort zu Boden gehen.

Ich brauch Liebe zum Atmen, miese Passagen schieben den Wagen aus Schutz vor Schmutz in die Tiefgarage.

Mein Licht in der Nacht ist gestern erloschen, der Wind war zu stark und wurd´mit Tränen begossen .
Mein Herzen ist leer, als hätte jemand deine Sterne entfernt.
Ich warte auf mein Licht in meinem düsteren Zimmer, vielleicht kommt es nie wieder doch mein Gefühl bleibt für immer.

Und hättest du mich so geliebt, hättest du nich los gelassen!!!
Du hättest kämpfen können, zu mir sagen:,,komm WIR schaffens"..

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.