IRC-Galerie

Fußballgirly

Fußballgirly

Mööp Mööp ;)

Neueste Blogeinträge

Übersicht: Blog Einträge

- Älterer Eintrag »

Sex mit dem SkorpionMontag 05.04.2010 01:10 PM

Skorpion-Geborene sind von großer sexueller Anziehungskraft, sie strahlen Animalität aus. Sie werden vom Planeten Pluto bestimmt.

Wie wichtig ist Sex für den Skorpion?
Lebenswichtig. Denn für den Skorpion hat Sex immer etwas mit Fortpflanzung zu tun. Und in der Fortpflanzung, der Weitergabe seiner Gene, sieht der Skorpion den Sinn seines Lebens.

Sex, wie oft?
So oft wie möglich und so heftig wie möglich. Da wird jede Gelegenheit genutzt, und die Gelegenheit wird herbeigeführt. Für Skorpion-Geborene ist es schrecklich, wenn die Libido oder die Potenz schwindet.

Vorspiel erwünscht?
Ja. Am liebsten heimlich und versteckt, für andere Menschen nicht wahrnehmbar. Skorpione lieben die dunkle Verschwiegenheit.

Sexuelle Phantasie?
Die haben Skorpione in sehr starkem Mass. Aber es ist meist eine düstere Phantasie, die sich in sexuellen Abgründen auslebt. In seiner Phantasie spielt ein Skorpion-Geborener jede sexuelle Variante durch. Da überschreitet er alle Grenzen bis hin zur Perversion.

Welche Praktiken werden bevorzugt?
Skorpione haben eine animalische Sinnlichkeit. Sie spielen alle Variationen durch, lieben Sexspiele im Dunklen, im Freien. Aber - egal was sie treiben, Vollendung findet das Sex-Spiel erst dann, wenn es der Fortpflanzung dient.

Oralsex?
Ja, denn da werden Grenzen überschritten, da geht es auch um Beherrschung und Durchsetzung.

Analsex?
In seiner sexuellen Triebhaftigkeit ist der Skorpion dieser Praktik gegenüber nicht abgeneigt. Er versteht es, den Partner/die Partnerin gezielt auf dieses Eindringen und Beherrschen, dieses Aufnehmen und befriedigen hinzusteuern. Ausserdem ist es ein Tabubruch und das lieben Skorpione.

Rollenspiele?
Das Sex-Leben des Skorpions ist ein einziges Rollenspiel. Er maskiert seine Begierden und Lüste, er spielt den geheimnisvollen Verführer, den dämonischen Vamp, er spielt das Liebesleben des Marquis de Sade nach.

Gruppen-Sex
Da es ebenfalls ein gesellschaftlicher Tabu-Bruch ist, machen Skorpion-Geborene dabei gerne mit. Ist aber nicht wichtig für ihn, denn sein Sex-Ideal ist die Vereinigung zum Zweck der Fortpflanzung.

Nachspiel erwünscht?
Kann, muss aber nicht sein. Der Sex ist vorüber, der Orgasmus erreicht, nun soll die Natur walten

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.