IRC-Galerie

« Neuerer Eintrag -

Shooting Star Festival IngolstadtDonnerstag 30.10.2008 04:03 PM


Hello again!!!

Was soll man sagen,wir zwei (Ilse und ich) waren mal wieder auf nem Konzert. Diesmal aber nicht bei Sunrise Ave. Nein, wir sind fremdgegangen und das gleich 4-mal. Wobei das dritte wirklich ein Fehltritt war. Warum? Das erfahrt ihr wenn ihr weiterlest, hahahahaha bin ich nicht teuflisch

Wie bei jedem guten Festival heist es erstmal WARTEN. Was aber nicht weiter schlimm war, weil keiner schiebte oder drängelte.

Bis zum Auftritt des ersten Acts, entschuldigung, unseres ersten Seitensprungs, wurden wir von drei Bayern-3 Moderatoren unterhalten. Unvergesslich "Claudia mit Bart". Zwischen jedem Auftritt konnte man Gratiskarten für weitere Konzerte gewinnen. Hatten leider kein Glück, schnief, wären gern zu Coldplay gegangen. Naja, man kann nicht immer gewinnen, dafür hat das Wetter trotz dunkler Wolken gehalten.

Unseren ersten Seitensprung hatten wir mit "Mickey Monroe", einer Newcomerband aus München. Die waren einfach ..... einfach ..... einfach GENIAL und lieferten eine super Show mit tollen Songs. Einen davon haben wir jetzt als Profilsong. Also, unbedingt anhören wenn Ihr mit dem Blog fertig seid!!!!
Also bei denen werden wir gerne nochmal untreu, jederzeit.

Haben sogar jeder ein Autogramm ergattert und ein Foto mit Mickey gemacht.

Nachdem Mickey Monroe uns so richtig heiß gemacht hatte, gabs den zweiten Seitensprung mit den Jungs von Stanfour; die richtig gut waren. Was uns dabei bekannt vorkam war wie der Sänger über die Bühne flitzte und seine Zunge rausstreckte. Jajaja, das scheint ein Virus zu sein
Stanfour rockte das Publikum so richtig.

Den dritten Seitensprung hatten wir mit Tommy Reeve. Was wirklich ein grober Fehltritt war. Der hatts wirklich geschafft, das sich das Publikum langweilt. Dazu wollen wir jetzt auch nicht viel mehr sagen. Ein guter Kommentar noch von unseren lieben Ilse, nachdem sich Tommy auf den Boden gesetzt hat: "da gehört er hin". Sie hat auch viel Zustimmung bekommen.

Unseren gelungensten Seitensprung hatten wir mit the incredible Bryan Adams!!!!!!!!!!!!!
Seine Show war der pure Wahnsinn!! Bei "Summer of '69" gabs in der Menge kein halten mehr, jeder sang und schrie so gut er konnte. Was uns besonders gefiel war "Heaven", besonders weil er einen Teil die Zuschauer singen lies. Aaaaach, bei dem Lied schmilzt man dahin.
Totales Glück hatte ein Mädel das gemeinsam mit Bryan auf der Bühne den Song "when your gone" performen durfte.

Das Festival war richtig super klasse und der Tag gelungen.

Da bleibt uns eigentlich nur noch eins zu sagen:
"Baby when your gone, I release I'm in love.
Days go on and on, and the night just seem soooo long."

So, das wars wieder von uns beiden Rabbits.

LG Betty und Ilse

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.