IRC-Galerie

El-Nino

El-Nino

was gayt ab gays :P ich liebe dich babe <3

Ich schliese meine AugenDienstag 06.03.2007 12:51 PM

Als ich dich das erste mal sah wusst ich nich was geschieht du warst so wunderschön ich war sofort in dich verliebt.
Ich wusste nicht wirklich was ich sagen sollte, es fühlte sich an als ob ein panzer über mein Herz rollte,
doch ich wusste was ich wollte, ich wollte dich kennenleren. Deine augen funkelten wie zwei sonnen von nen andern stern.
Ich hab meine nummer verloren, könnt ich vielleicht deine haben? Und ich hörte deine süße stimme leise ja sagen.
Dieser schöne Moment in meinem abgefuckten Leben, lässt mich mein Leben leben und mich mein Leben nicht aufgeben.
Doch das Glasherz aufheben und es auf den boden werfen, ist letzte Chance zur Rettung wenn dich die Gefühle nerven.
Die zeit mit dir war schön, doch wir mussten uns dann trennen. Ich weiss es war bessser so, denn du musst zuerst erkennen, du denkst nie an hier und jetzt sondern, immer nur an Früher. Deine Sehnsucht nach dein Ex wurde für mich plötzlich spührbar, du bist unberührbar unerreichbar für mich, doch ich sitze hier allein und schreib diese Zeilen für dich. Vergiss mich bitte nicht und behalt mich in dein Herzen, im moment lebe ich noch doch ich spühre starke Schmerzen, meine Seele zereisst mein Herz das zerbricht, ewige dunkelheit du warst mein Lebenslicht.

Meine Seele ist zerstört und mein Traum liegt in Trümmern, von der Liebe verlassen sitz ich allein in mein Zimmer,
ich fall auf die Knie und kann nicht mehr aufstehn, schliesse langsam meine Augen, ich kann dein Bild vor mir sehn.
Meine Seeler ist zersört und mein Traum liegt in Trümmern, von der Liebe verlassen sitz ich allein in mein Zimmer,
ich fall auf die Knie und kann nicht mehr aufstehn, schliesse langsam meine Augen, ich kann dein Bild vor mir sehn.

Die Sehnsucht nach dir wird mit jedem Tag stärker, ich frag mich verzweifelt ob ich es dir nicht wert war, ich liebe dich, ich verehre dich, ich würde alles für dich machen denn du bist so einmalig, du bist die Einzige für mich und was machst du? Du legst den Hörer auf und hörst mir einfach nie zu ich wollte mit dir reden über unsere Probleme, doch alles was du sagtest das ich zuviel Drogen nehme, ich sag dir hör gut zu der Grund dafür bist du und nich irgendeine Atze aus meiner Crew. Ich liebe meine Homies und ich liebe dich, doch du bemerkst es nicht das wegen dir mein Herz zerbricht. Die Tränen weg gewischt habe ich mit meinem Kopfkissen, ich habe alle Fotos von uns zwei zerissen. Ich fühl mich beschissen, von dir und von der Liebe, weil ich dir Liebe gebe aber keine Liebe krige. Wenn ich nachts in meinem Bett liege denk ich ständig nur dich, ich schliesse meine Augen und seh dein Gesicht. Du siehst so schön aus, ich würd dich jetzt so gern berühren und ich würde jetzt so gern deine Lippen auf meinen spührn, ich würd dich so gern verführen und dich von Kopf bis Fuß küssen doch ich liege hier alleine nur ich und mein Kopfkissen.

Meine Seele ist zerstört und mein Traum liegt in Trümmern, von der Liebe verlassen sitz ich allein in mein Zimmer,
ich fall auf die Knie und kann nicht mehr aufstehn, schliesse langsam meine Augen, ich kann dein Bild vor mir sehn.
Meine Seele ist zerstört und mein Traum liegt in Trümmern, von der Liebe verlassen sitz ich allein in mein Zimmer,
ich fall auf die Knie und kann nicht mehr aufstehn, schliesse langsam meine Augen, ich kann dein Bild vor mir sehn.

Was hab ich dir getan, warum tust du mir das an? Du siehst mich auf der Strasse und guckst mich nicht mehr an. Warum machst du das mit mir? Warum lässt du mich allein? Es ist mir egal es könnte schlimmer sein. Würde ich dich nicht lieben, würde ich dich nicht vermissen, doch ich habe kein Herz mehr du hast es zerissen. Du hast drauf geschissen was ich dachte oder fühlte und bemerktest es nicht das ich Kummer mit Tränen weg spühlte, es hat dich nicht berührt und nich intressiert das ich in uns investier und am Ende doch verlier. Hauptsache ich probier habe ich mir gedacht, doch irgendwann wurde es dunkel und irgendwann kam die Nacht, die Nacht in der ich sah was ich eigentlich schon wusste, als meine große Liebe einen anderen küsste. Der Schleier zieht sich zu, Wolken ziehen auf, nie wieder Sonnenschein. Ich dreh mich um und lauf mit Tränen im Gesicht durch die Strassen im Gewitter, das Stechen in mein Herzen fühlt sich an wie tausend Splitter, manchmal ist die Wahrheit bitter, doch noch leichter zu ertragen als viel zu viele Fragen die dich nerven, quälen, plagen. So langsam wird mir klar, das ich dich nie wieder krige, doch ich will nur das du weisst dass ich dich auf ewig liebe!

Meine Seele ist zerstört und mein Traum liegt in Trümmern, von der Liebe verlassen sitz ich allein in mein Zimmer,
ich fall auf die Knie und kann nicht mehr aufstehn, schliesse langsam meine Augen, ich kann dein Bild vor mir sehn.
Meine Seele ist zerstört und mein Traum liegt in Trümmern, von der Liebe verlassen sitz ich allein in mein Zimmer,
ich fall auf die Knie und kann nicht mehr aufstehn, schliesse langsam meine Augen, ich kann dein Bild vor mir sehn.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.