IRC-Galerie

El-Grande

El-Grande

|| http://www.facebook.com/nico.mislak ||

Das weisenhaus Der FIlmDonnerstag 01.01.2009 06:10 PM

hier ein kleiner text ^^
also das geht darum eine frau mit ihrem mann und ein adoptiv sohn wollen ein weisenhaus für behinderte kinder aufmachen und ziehen in ein großes haus wo die frau damals schon drinne gewohnt hat weil es auch damals ein weisenhaus wa, der sohn hatte immer imagenere freunde aber irgendwann gingen sie in eine höhle und er hat mehr kennengelernt 5 kinder und hat eine muschelspur gelegt das sie mit ihm spielen eines tages hatte die mutter ein fest gemacht da kamen viele leute und sie sah ein jungen mit einer maske auf "thomas" und danach wa ihr sohn verschwunden sie suchten alles ab und die mutter hörte immer so ein lautes klopfen sie dachte es wären die kinder sie haben auch ein gesiter jäger also hieß das medium gehohl sie haben viele kinder gesehen und stimmen gehört irgendwann später meinte ihr mann sie müssen ausziehen er hält es nicht mehr länger aus aber die frau meinte nein sie will 2 tage läbger haben sie richtete das haus ein wie früher also sie noch gelebt hatte dort und dan hat sie ein spiel gespielt "1234" ihr seid frei und das hat sie ein paa mal gemacht und dan sah

sie die kinder unde folget ein mädchen sie ging in ein kleinen treppen schrank und vorher hatte sie so ein spiel mit den geistern gespielt wo sie überall hingehen muss wo sie das gegenstandt hat dort hatte sie auch die leichen säcke von den alten kindern "ihren freunden!" gefunden und dan bemrkte sie das in dem kleinen schrank eine tür ist und sie hatte zuvor ein knauf gefunden dan machte sie dir tür auf und dport wa eine treppe zu einem keller wo früher "thomas" gewohnt hatte weil er behindert wa und geheimgehalten werden musste und dan sah die frau ihren sohn unter einer decke aber das hat sie sich nur eingebildet und sagte zu ihm tu so als ob du nichts von den ganzen kindern weist und das es nur ein hinrgespinnst wa dan zählte sie 1 2 3 4 5 6 7 8 9 dan wa es leise sie guckt in die decke und ihr sohn wa weg dan guckste sie in dne raum und dan lag da eine leiche mit einer maske auf und dan kam so eine blende wo man sah was er gesagt hatte der sohn : mama soll ich dir thomas kleines haus zeigen, dan zeigten sie wo sie noch gesucht hatte an dem gtag guckte sie auch in diesen treppen

schrank und machte metall dinger also so ne massiven sachen gegen die tür uind dan wusste sie das das klopfen von ihrem sohn kam und nicht die geister und das sie den weg verspehrt hat das er rauskommt und dan haben die gezeigt wie sie mit der leiche ihres kindes nach oben gang und dan ganz viele tabletten nahm, dan plötzlich lebte der sohn wieder und man musste das sie tod ist weil der sohn meinte mama jetzt kannst du hier bleiben und dich um uns alle kindern kümmern
joa also da gabst noch paa sachen die mit eine rolle spielten aber aufjedenfall ist der film richtig hammer


Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.