IRC-Galerie

DrMedRasen

DrMedRasen

Schlag mich so oft wie du willst, das Einzige das verletzt wird ist deine Faust. Dieser Körper fühlt keinen Schmerz!!

Poesie Teil2Samstag 09.04.2011 01:46 AM

Ich wandel in völliger Dunkelheit,
ein Gefühl der Einsamkeit macht sich in mir breit.
Ich sollte den kleinsten Lichtblick sehn...
doch seh ich nur die Zeit vergehn.

Tage, Minuten, Wochen, Stunden
und doch heilt die Zeit keine Wunden.
Tiefe Schrammen, großen Schmerz,
trage ich in meinem Herz.

Das Herz zerbrochen, die Stücke zermahlen.
Mit Hass muss ich bezahlen.
Ich red mir ein:" Ich weiß was ich tuh"
Ein lauter knall.. Das war mein letzter Atemzug.

Freiheit!

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.