IRC-Galerie

Destiiny

Destiiny

AraBella! <3 chuck <3!
Hast du dich jemals gefühlt, als würdest du zusammen brechen?
Hast du dich jemals gefühlt, als wärst du fehl am Platz?
Als ob du einfach nicht dazugehören würdest
Und niemand versteht dich
Wolltest du jemals weglaufen?
Schließt du dich in deinem Zimmer ein?
Das Radio so laut aufgedreht,
dass keiner dich schreien hört
Nein, du weißt nicht wie es ist,
Wenn nichts in Ordnung ist
Du weißt nicht wie es ist,
So wie ich zu sein
Verletzt zu sein, sich verlassen zu fühlen
In der Dunkelheit stehen gelassen zu werden
Getreten zu werden, wenn es dir schlecht geht
Dich zu fühlen, als würdest du herum gestoßen werden
Am Rand zum Kaputt gehen zu sein
Und niemand ist da, um dich zu retten
Nein, du weißt nicht wie es ist
Willkommen in meinem Leben
Willst du jemand anderes sein?
Hast du es satt dich so ausgegrenzt zu fühlen?
Wünscht du dir mehr zu finden
Bevor dein Leben zu ende ist?
Bist du gefangen in einer Welt, die du hasst?
Hast du alle um dich herum satt?
Mit ihrem großem gefälschten Lächeln und ihren dummen Lügen
Während du tief in dir drinnen blutest
Nein, du weißt nicht, wie es ist,
Wenn nichts in Ordnung ist
Du weißt nicht, wie es ist,
So zu sein wie ich
Verletzt zu sein, sich verlassen zu fühlen
In der Dunkelheit stehen gelassen zu werden
Getreten zu werden, wenn es dir schlecht geht
Dich zu fühlen, als würdest du herum gestoßen werden
Am Rand zum Kaputt gehen zu sein
Und niemand ist da, um dich zu retten
Nein, du weißt nicht wie es ist
Willkommen in meinem Leben
Niemand hat dir je direkt ins Gesicht gelogen
Niemand ist dir je in den Rücken gefallen
Du könntest vielleicht denken, ich bin glücklich
aber ich werde nicht in Ordnung sein
Jeder gab dir immer, was du wolltest
Du musstest nie arbeiten,
Es war immer da
Du weißt nicht wie es ist,
Wie es ist
Verletzt zu sein, sich verlassen zu fühlen
In der Dunkelheit stehen gelassen zu werden
Getreten zu werden, wenn es dir schlecht geht
Dich zu fühlen, als würdest du herum gestoßen werden
Am Rand zum Kaputt gehen zu sein
Und niemand ist da, um dich zu retten
Nein, du weißt nicht wie es ist
Verletzt zu sein, sich verlassen zu fühlen
In der Dunkelheit stehen gelassen zu werden
Getreten zu werden, wenn es dir schlecht geht
Dich zu fühlen, als würdest du herum gestoßen werden
Am Rand zum Kaputt gehen zu sein
Und niemand ist da, um dich zu retten
Nein, du weißt nicht wie es ist
Willkommen in meinem Leben
Willkommen in meinem Leben
Willkommen in meinem Leben

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.