IRC-Galerie

Der_Chris

Der_Chris

Ist wieder hier.. :)
- Älterer Eintrag »

roflz ^^Mittwoch 12.07.2006 02:32 PM

Deine Blogeinträge können für alle sichtbar: also auch für deine Eltern, zukünftige Arbeitgeber sowie andere Leute, denen du sicherlich nicht deine ganze Lebensgeschichte erzählen willst! Diese Texte komplett aus dem Internet zu streichen ist so gut wie unmöglich - also Vorsicht, was du schreibst!


also auch für deine Eltern, <-- man sieht ganz klar, welche zielgruppe die IRC-G ansprechen soll

zukünftige Arbeitgeber <--- meine zukünftigen arbeitgeber werden nicht wissen wie ich mit fast 20 ausgesehen habe...

sowie andere Leute, denen du sicherlich nicht deine ganze Lebensgeschichte erzählen willst! <--- wenn ich das nicht wollte, würde ich hier nicht bloggen...wa?



nja...zum eigentlichen blog

das wochenende war mal total unter aller sau.
freitag landauer sommer aufm breakup konzert, ich musste - dank der nähe zur stadtmitte - ausnahmsweise mal nicht fahren, dementsprechen hab ich weinschorle gebechert xD
--> freitag war noch lustig

samstag gings dann los... abend gleich wieder landauer sommer, ham uns nen schönen platz vor der leinwand gesucht, der allerdings nahe genug an nem weinstand lag. bier ausgepackt und angefangen fußball zu gucken. etwa bei der 20. minute kommt dann allerdings die ex von hinten angeschlichen, stellt sich DIREKT neben uns mit 2 freunden und schiebt gute laune...das ganze hab ich mir dann ~5 minuten gegeben bisses mir zu dumm wurde und ich den geilen platz aufgegeben hab und zur musik gewechselt bin... so weit, so gut. kurz drauf kamen dann meine kumpels auch zur musik und wir ham da weiter gebechert, bis kurz nach 12. da hatte ne freundin geburtstag und keine 5 minuten später steht meine ex schon wieder mit ihrer guten laune direkt in meinem blickfeld. 2 meter weiter rechts oder links und ich hätte sie nimmer gesehn -.-" nja, da wurds mir irgendwann auch zu dumm, bin bissl durche gegen geschlappt und hab mich annen paar schildern ausgetobt. später wollten wir dann noch ins logo, als wir da aber die schlange gesehn ham ham wir uns dazu entschlossen zum döner und anschließend heim zu gehn. aufm heimweg hat mir dann ein - meiner meinung nach - viel zu guter kumpel gesagt, er sei wieder mit seiner ex zusammen, da war der tag für mich vollends gelaufen...

sonntag war dann der totale knaller. da fährt man mal 5 stunden durch die gegend um nen klaren kopf zu bekommen, schon hört man seinen klingelton in dauerschleife... bin natürlich nicht ran gegangen, bin doch nich blöd und versau mir meine "freie" zeit.... kurz später stellte sich dann raus, das sie SOGAR MEINE EX angerufen haben und die gefragt haben, wo ich denn bin bzw sein könnte. natürlich lag sie mit ihrer vermutung voll im schwarzen, das wusste zu der zeit aber noch keiner ( :þ ) und sie hatte sogar gesagt wenn ich in 2 stunden nich da bin fährt sie mich suchen... klasse sache das. ich hab mich so weggeschmissen. aber die tatsache, dass sie sich wenigstens n bissl sorgen gemacht hat muntert mich doch scho auf, auch wenn das nich wirklich das ziel war.

nja, sonntag abend dann halt heim, morgens um 5 endlich eingeschlafen, ne stunde später hat schon wieder der wecker geklingelt. ich mich fertig gemacht, zum zug gerannt um ja nich zu spät in die schule zu kommen, da ich nich wusste wann meine mündliche prüfung anfängt... als ich dort war hab ich dann rausgefunden das ich erst um 11:30 dran war, d.h. ich war gut und gerne 3 1/2 stunden zu früh dort... nja, wollt erst dort dann noch pennen, nur ging das absolut nicht da alles nur rumgerannt is vor lauter nervosität. als es dann endlich 11:20 war und ich in die deutsch-vorbereitung durfte stellte sich heraus das ich n ganz andres thema hätte lernen sollen... werbe-analyse anstelle von "mario und der zauberer"... mein glück dabei war aber, das ich in werbe-analyse ne 1,5 hatte und zudem noch ne autowerbung bekam, das hat mir die 2 gesichert und mir sogar ein "wir waren sehr beeindruckt" gebracht.
nja, nach der prüfung noch im schlosspark in karlsruhe gewesen, dort wieder gebechert.
gegen 4 heimgefahren, um 5 lag ich zu hause im bett, um 11 bin ich dann richtung karlsruhe ins auto gestiegen, da der scheiß zug um 11 25¤ kostet (fährt sinnfreier weise über mannheim, und das auch noch mit nem ICE streckenweise...). gegen 12 war ich am agostea und gegen 12:45 bin ich scho wieder gefahren, ab ins a5 zu richtiger musik...hätt ich gewusst das die im agostea sonen hiphop-dreck spielen wär ich da nie rein gegangen...

nja, fazit war: scheiß stressiges wochenende mit tollem wochenbeginn aber scheiß montagabend...

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.