IRC-Galerie

Denalis

Denalis

deine kommentare die du hier schreibst bringen immer wieder neue fragen und gedanken, verdammt! rede einfach

Neueste Blogeinträge

Übersicht: Blog Einträge

« Neuerer Eintrag - Älterer Eintrag »

Liebe die immer bleiben wird !Mittwoch 15.06.2011 07:48 PM

Hey du,

der eine Engel der auf der Erde lebt :-)

Viele jahre lang sind wir immer für einander da gewesen haben unser leben mit einander geteilt, haben uns vertraut und alles einander gesagt.Es war eine echt sehr schöne Zeit wenn ich so zurück denke,natürlich gab es auch Stress und Ärger und daran bin ich auch absolut nicht unschuldig.
Es gab eine Zeit die für uns Beide (nicht nur für Dich)die extrem schwer war, ich habe mich um Dich gekümmert und war für Dich da so gut ich konnte.Es nargt immer noch sehr stark an Dir und das weiß ich.Mir kommen wegen der Sache auch noch öffters mal die Gefühle hoch.

Nach einer etwas längeren Stressphase wurdest Du auf eimal schwanger!!!
In mir brach eine welt zusammen weil ich nicht wusste ob ich es bin.
Ich wusste nicht wie ich damit umgehen sollte.Soll ich bleiben oder soll ich gehen, ich wusste es nicht!!!
Letzt endlich habe ich mich für das bleiben endschieden! Aber leicht viel es mir nicht.
Am 08.11.2010 kam unsere kleine süße Tochter Felina auf die Welt, ich war hinn und weg wusste garnicht wo hinn mit meiner Freude schickte allen ein Foto von Dir und Felina und telefonierte stunden lang herum konnte am Anfang garnicht richtig sprechen, weil ich so vor freude geheult habe.
Wir waren nach einiger Zeit zu Hause und mussten nun selbständig klar kommen.Mir kamen wieder von Tag zu Tag die Gedanken, bin ichs oder nicht?Dadurch hat unsere Beziehung extrem stark gelitten,
ich habe mich hängen lassen und war nicht mehr für dich(oder euch da)wollte immer nur weg, weg, weg oder garnichts mehr.Mein Kopf war voller Gedanken ich war innerlich kaputt !!!

Nach ein paar wochen haben wir einen Test gemacht!
Das Ergebnis war 96,32 % positiv (weil nur Vater, Kind)!

Ich war der glücklichste Mensch der Welt konnte es kaum fassen,(mir kommen grad die Tränen :-) !)

Nun war für mich klar du musst jetzt für eine Familie sorgen!!!

Arbeit:

Hatte eine Arbeit aber nur mit einem Zeitvertrag, also wie sieht es danach aus? Werde ich übernommen oder rutsche ich ins Harz 4 und kann meiner Familie nichts bieten?
Das war miene Angst, Monate lang !!!

Ende März zu meinem Geburtstag hatten wir Großen Ärger und hätten uns beinahe getrennt,mit Hilfe vieler Gespräche mit Familie und Freunden (nochmal danke für die offenen Worte Julia) konnten wir auf einen gemeinsamen Nenner kommen:
Ich muss mich wirklich ändern und du eben so! in vielen Dingen.
Ich dacht mir ist jetzt bewusst geworden wie ich drauf war und was ich alles ändern musste...

Nach drei monaten gab es für mich einen riesigen Schlag in die Fresse: Trennung !!!

Ich war kaum für meine Familie da, Ich habe mich fast nicht geändert ich war einfach nur dumm und habe so weiter gemacht wie zuvor.
nach 2-3 Tagen hat es in meinem kopf mal richtig gescheppert, :"mann wie dumm bist du eigendlich? Du hast eine Familie, eine Frau und eine kleine Tochter alter,komm mal klar in deinem Kopf!
Du bist nur bei dir gewesen und nicht bei deinen 2 Engeln.Deine Familie steht im Vordergrund und nicht dein Hobby oder ausruhen!DAMIT IST JETZT SCHLUSS VERDAMMT ! Zeig es Alissa auch wenn es zu spät sein mag,verdammt!

Nun habe ich einen festen Arbeitsplatz, daran brauch ich nun nicht mehr denken, das ist gesichert !

Das ist mir seid ein ein paar Tagen echt bewusst und ich fühle mich dadurch ungelogen wie ein anderer Mensch.

Alissa ich gebe Dir deine Zeit die du brauchst schau es dir an ich werde auf deine Antwort warten.

Ich Liebe Dich und Felina über alles und ich werde immer für Euch da sein!!!

Ich habe begriffen das ich scheiße war und es hat endlich bei mir klick gemacht.ich hoffe es ist doch noch nicht ganz zu spät !?!

In Liebe Dein Dennis E.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.