IRC-Galerie

Danfred

Danfred

urschleim screamo. wunnerbor allet!

Lebenszeichen, die zweite!Samstag 19.09.2009 09:58 PM

Lebenszeichen, die zweite (Erlebnisort Barcelona 2008)


Sommer in Barcelona. Herrlich. Eigentlich. Weil, in Messehallen
rum stehen und sich das Fashion-Volk der Bread & Butter
reinziehen hört sich nicht nur nach Plan B an. Das ist es leider
auch. Weil ja Plan A der dolle Strand mit den drallen Damen ist.
Aber es geht ja um mehr als nur die dumpfen Fortpflanzungstriebe.
Oder? Vielleicht auch nicht. Ein Fotograf aus Hamburg hat mal laut
überlegt. >Was ist wichtiger? Ein Job oder guter Sex?... Auf jeden
Fall der Sex!< Ob er recht hat oder nicht, sagt dir das Jüngste
Gericht. In der Zwischenzeit musst du dich mit Verpflichtungen
und moralischen Richtlinien rumschlagen. OK, es gibt eine Sache,
die schlägt alles. Aber die wahre Liebe, mit der man Nachwuchs
zeugen will, will erst noch gefunden werden. Ich für meinen Teil
verbrate erstmal meine Essensmarken. Mit denen kann man sich den
Magen füllen und meidet dabei die Messebesucher, die todschick,
stark parfümiert und in Reih und Glied darauf warten, maximales
Geld für minimale Portionen auszugeben. Ha, da haben wir es schon
viel besser, wir Mägde und Knechte. Aber viel besser ist die
Tatsache, dass ich einen Typen kennen lerne, der direkt sympathisch
rüberkommt. Erstens, weil er einfach diese gewisse Offenheit hat.
Zweitens, weil er ein >Sk8<-Tattoo auf der Innenseite seines
Handgelenks hat uuund... Zum Dritten, weil auf der anderen Innenseite
ein Saetia Tattoo, meiner Lieblingsband, zu sehen ist.Da muss
man doch direkt ins Gespräch kommen. Aber erst nachdem er seinen
Tellerschlepper-Job erledigt hat. Wir setzen uns auf den Boden
vor dem Catering-Gebäude und trinken ein oder zwei Bierchen. Scheiße,
wie heißt er eigentlich? Wo sind meine Notizen? Ich glaube, der alte
Argentinier heißt Manu. Richtig, der Junge kommt aus Buenos Aires
und ist nach Barcelona gezogen, weil er hier skaten will. Und die Welt
sehen. Hammer! Der Typ ist gerade mal mit der Schule fertig und
reist und rollt durch Europa, weil er Bock drauf hat. Und das,
liebes Kind, ist die mutmachende Moral von der Geschicht': Wer
etwas will, dass unterlass' er tunlichst - nicht. Euer Danny

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.