IRC-Galerie

Chrys

Chrys

Rest in Peace

Neueste Blogeinträge

Übersicht: Blog Einträge

« Neuerer Eintrag - Älterer Eintrag »

Ein Song^^Donnerstag 28.05.2009 10:10 PM

[1. Strophe]

Vielleicht das letzte Mal, dass dieser Junge zu dir spricht,
die letzten Zeilen, die dir sagen, dass nur du es bist.
Ein letztes Mal, dass ich dir sag, dass ich dich liebe Schatz,
ich danke dir für alles, ohne dich hätt ich es nie geschafft.
Du bist die Liebe meines Lebens und ich brauch dich hier.
Du willst den hellsten Stern am Himmel, komm ich kauf ihn dir.
Doch Engel, lass mich hier jetzt nicht alleine stehn.
Ohne dich bin ich gelähmt und kann nicht mehr alleine gehn.
Ich vermiss die Zeit, in der wir beide glücklich warn,
es tut mir leid, dass ich nicht immer auf dich Rücksicht nahm.
Ich schließ die Augen und spür immer noch den Duft von dir,
ich will dich halten, doch hab nur noch kalte Luft vor mir.
Du bist weg, und ich weiß, ich bin Schuld daran.
Ich hass mich selbst dafür, ja ich war kein guter Mann.
Ich dachte, Engel auf der Erde, sowas gibt es nicht,
ich wurde eines besseren belehrt und dafür lieb ich dich.


[Chorus]

(Mein Engel) Ich liebe dich, du fehlst und deshalb schreib ich dir.
(Mein Engel) Auf Knien fleh ich dich an, komm bitte bleib bei mir.
(Mein Engel) Denn ohne dich ist alles kalt, ich brauch dich hier.
(Mein Engel) Und ich kämpfe, und egal was auch passiert.

(Du bist mein Engel) Ich liebe dich, du fehlst und deshalb schreib ich dir.
(Mein Engel) Auf Knien fleh ich dich an, komm bitte bleib bei mir.
(Mein Engel) Denn ohne dich ist alles kalt, ich brauch dich hier.
(Mein Engel) Und ich kämpfe, und egal was auch passiert.


[2. Strophe]

Du bist nicht weg, aber du bist so weit entfernt
Du bist mein rettendes Ufer und ich erreichs nicht mehr.
Seit ein paar Tagen fühl ich mich nur noch fehl am Platz,
Fragen über Fragen, plus der Grund, dass du mir fehlst, mein Schatz.
Es fällt mir schwer, weil mich der Schmerz in tausend Stücke reisst.
Ohne dich, weiß ich, dass tief im Herzen eine Lücke bleibt.
Ich habe Scheiße gebaut, du hast mir meistens vertraut,
und auch wenn ichs nicht wollte, habe ich das einfach missbraucht.
Glaub mir bitte, ich hab einfach nur nicht nachgedacht.
Wer ich heute bin und wer ich war hast du mir klar gemacht.
In meinen Augen bin ich heute selbst mein schlimmster Feind,
der Grund, dass dieser Junge nachts in seinem Zimmer weint.
Wir haben lange Zeit, jeden Schritt zu zweit gemacht,
und ohne dich, hätt ich davon auch keinen ganz allein geschafft.
Ich hätt gedacht, Engel auf der Erde, sowas gibt es nicht.
Du hast mich eines besseren belehrt und dafür lieb ich dich.


[Chorus]

(Mein Engel) Ich liebe dich, du fehlst und deshalb schreib ich dir.
(Mein Engel) Auf Knien fleh ich dich an, komm bitte bleib bei mir.
(Mein Engel) Denn ohne dich ist alles kalt, ich brauch dich hier.
(Mein Engel) Und ich kämpfe, und egal was auch passiert.

(Du bist mein Engel) Ich liebe dich, du fehlst und deshalb schreib ich dir.
(Mein Engel) Auf Knien fleh ich dich an, komm bitte bleib bei mir.
(Mein Engel) Denn ohne dich ist alles kalt, ich brauch dich hier.
(Mein Engel) Und ich kämpfe, und egal was auch passiert.


[3. Strophe]

Jetzt ist alles aus, ich hab mir den Kopf gemacht,
trotz allem was passiert ist, hatte ich auch noch gedacht.
Dass wir ne Zukunft haben und das du ehrlich bist.
Du lebst in deinen Lügen, bist so anders und erklärst es nicht.
Doch ich wehr mich nicht, weil ich das nicht ändern kann.
Such dir nen andern, kein Problem, aber welcher Mann,
kämpft um seine Liebe so stark und so krass, wie ich.
Keiner mein Engel und dafür hass ich dich.


[Chorus]

(Mein Engel) Ich liebe dich, du fehlst und deshalb schreib ich dir.
(Mein Engel) Auf Knien fleh ich dich an, komm bitte bleib bei mir.
(Mein Engel) Denn ohne dich ist alles kalt, ich brauch dich hier.
(Mein Engel) Und ich kämpfe, und egal was auch passiert.

(Du bist mein Engel) Ich liebe dich, du fehlst und deshalb schreib ich dir.
(Mein Engel) Auf Knien fleh ich dich an, komm bitte bleib bei mir.
(Mein Engel) Denn ohne dich ist alles kalt, ich brauch dich hier.
(Mein Engel) Und ich kämpfe, und egal was auch passiert.


(Mein Engel) Ich liebe dich, du fehlst und deshalb schreib ich dir.
(Mein Engel) Auf Knien fleh ich dich an, komm bitte bleib bei mir.
(Mein Engel) Denn ohne dich ist alles kalt, ich brauch dich hier.
(Mein Engel) Und ich kämpfe, und egal was auch passiert.

(Du bist mein Engel) Ich liebe dich, du fehlst und deshalb schreib ich dir.
(Mein Engel) Auf Knien fleh ich dich an, komm bitte bleib bei mir.
(Mein Engel) Denn ohne dich ist alles kalt, ich brauch dich hier.
(Mein Engel)...Du warst mein Engel.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.