IRC-Galerie

Chiinq_Chiinq

Chiinq_Chiinq

Fuck the shut up!

Schnee.Montag 11.01.2010 03:33 AM

Ich Liebe Schnee..
Ich hab Schnee schon immer geliebt...
Ich glaube ich habe vor ca einer halben Stunde begriffen warum das so ist.

Bei mir auf dem Balkon liegen circa 30 cm Schnee.
& ich Stand in der Küche und hab die Terassentür aufgemacht
& erstmal kam mir kalte Luft entgegen,
ich mag kälte.
Mit kälte kann ich mich irgendwie identifizieren.

Na ja,
auf jeden Fall war da der Schnee.
Ganz heile.
Nichts hat drin rumgetrampelt.
Ich liebe es die unberührte weiße Decke anzugucken...
Schnee glitzert auch irgendwie und leuchtet so strahlend weiß..
& immer wenn ich mir den Schnee der da so heile liegt und die
Welt einwickelt so angucke,
dann will ich ihn anfassen.
Auch wenn ich weiß das er dannach aufgewirbelt ist,
die heile Decke so gesehen vernarbt ist.
Einfach nicht mehr wie vorher um nicht zu sagen zerstört.
& irgendwann mach ich das dann einfach...

& wenn es so wie Nachts noch kälter ist als am Tag (Vor allem im Winter)
dann ist der Oberste Schnee gefroren. Harte Schale.
Aber wenn man den obersten Schnee dann entfernt,
dann ist er dannach sau weich.
& Schnee ist weich,
was man eig nicht merkt weil er so sau kalt ist.
Aber is so.
& zack stand ich mit meinen Füßen im Schnee.
War sau kalt aber irgendwie schoen..
Dann die Hände in den Schnee gedrückt der auf dem Tisch liegt....
Fühlt sich lustig an.

& als ich dann wieder hinter der geschlossenen Terassentür stand und durch die Scheibe auf die Terasse geguckt habe,
ist mir das Chaos aufgefallen das ich da hinterlasen habe.
Meine Fußspuren, die Abdrücke meiner Hände und aufgewirbelter Schnee daneben.
Das ist auch so erstaunlich an Schnee,
ein eingeschlafenes Winterdorf sieht im Schnee so zauberhaft und friedlich aus. Dann ist Schnee einfach für die meisten ''wunderschön''
& dann im nächsten Moment kommt ein Schneesturm, eine Lawine kracht ein & alle haben Angst vor dem Schnee, der liebliche Schnee wird zerstörerisch...

Schnee ist irgendwie menschlich...
friedlich, lieblich, rein ...
aber auch eiskalt, zerstörerisch, verwüßtbar, dreckig.

& wenn Du ihn berührst zeigt er Spuren.

Wenn Menschen in dein Leben treten hinterlassen
sie Spuren, auf deiner Seele, oder auch auf der Haut.
Aber meist dann doch unsichtbar.
Machnche sind gut (Schneeengel)
Manche sind schmerzhaft (Schneesturm)

Schnee ist einfach vielschichtig...
Wie wir Menschen..

& Schnee erinnert mich an mich selber..

Deswegen liebe ich Schnee.

Zu den Steinen hat einer gesagt,
''seid menschlich''
Die Steine haben darauf gesagt,
''wir sind noch nicht hart genug''.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.