IRC-Galerie

Burney

Burney

ich bin was ich bin und ich tu was ich kann ;)

Eine Legende gehtMittwoch 19.05.2010 08:50 AM

Einer breiten Masse mag Ronnie James Dio als zweiter Sänger der stilprägenden Heavy-Metal-Band Black Sabbath in Erinnerung bleiben. Doch Dios Karriere ist damit nur unzureichend beschrieben.

Der am 10. Juli 1942 im US-Bundesstaat New Hampshire als Ronald James Padavona geborene Musiker war bereits in den 60er Jahren als Ronnie Dio & The Prophets und später mit seiner Band Elf aktiv, ehe ihm Mitte der 70er mit Rainbow der Durchbruch gelang. Die gemeinsam mit dem Ex-Deep-Purple-Gitarristen Ritchie Blackmore betriebene Band schuf mystisch aufgeladene Genre-Klassiker wie "Man On The Silver Mountain". Nach Differenzen verließ Dio das Unternehmen und ersetzte Ozzy Osbourne bei Black Sabbath. Die später als "Heaven And Hell" fortgesetzte Zusammenarbeit führte den Sänger im Jahr 2007 als Vorband von Metallica auch nach Wien.

Mit "Killing The Dragon" stilisierte sich Dio, der privat als ruhiger, angenehmer Charakter beschrieben wurde, als Drachentöter. Von seinem größten Drachen wurde er nun besiegt. Am Sonntag verstarb der Sänger an Magenkrebs.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.