IRC-Galerie

Bitte nimm mich wahrDienstag 27.04.2010 02:15 AM

Ich sitze hier auf der Treppe mit Tränen im Gesicht,
Mum, sag mir siehst du mich nicht?

Gebrochen im Glauben das Zeitgefühl verloren,
mit deinen Worten in mir eine Narbe gezogen.
Dachte nie dass du mich so sehr verletzen wirst,
da du doch zu meiner Familie gehörst.
Habe gelernt das Familie nur aus Heuchelei besteht,
es viel leichter ist wenn man ohne sie lebt.
Ich bin in einem Alter wo das eigene Leben beginnt,
doch tief in mir bin ich immer noch Kind.
Träume von einer anderen Situation,
wo wir alle glücklich zusammen wohnen.
Innerer Frieden ist das was ich am meisten begehre,
eine liebende Mutter was ich mit dir nie erleben werde.
Mein Herz es schreit nach Liebe,
doch ich weiß dass ich es nicht von dir kriege.
Doch gebe ich die Hoffnung noch nicht auf,
es wird sich ändern da verlasse ich mich drauf.
Du wirst merken dass es mir nicht gut geht und es sehen,
mich beruhigen und tröstend in den Arm nehmen.
Ich blicke volle Hoffnung zur Tür,
du erscheinst doch gehst vorüber an mir.
Ich sitze hier auf der Treppe mit Tränen im Gesicht,
Mum, sag mir siehst du mich nicht?

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.