IRC-Galerie

Bart-olomäus

Bart-olomäus

Norbert erklärt die Welt

Zur EmanzipationDienstag 25.05.2010 10:11 PM

Ich mache mir in letzter Zeit einige Gedanken zu dem Thema. ....Emanzipation wenn einige hohlnulpen die Überschrift des blog eintrages nicht gelesen haben diejenigen bitte ich außerdem diese blogging platform zu verlassen um einer überlastung eures kleinhirns vorzubeugen.

Nun auf jedenfall geht es bei der Emanzipation ja hauptsächlich um eine globale und flächendeckende integrierung der Frauen in alle Berufszweige. Im grunde ja garkeine so schlechte idee denn Frauen sind insgesamt mit einem komplexeren Denken dem "um-die-Ecke-denken" ,wie ich es nenne, gesegnet und können weitläufig klügere entscheidungen treffen (Angela Merkel zählt nicht denn sie ist Politikerin und für die , als eigene Rasse, gelten andere Maßstäbe). Dies ist ein weiterer Schritt in Richtung angleichung an die Männerwelt bis irgendwann alle Geschlechter überall gleichverteilt vertreten sind und zusammen arbeiten....müssen.

Außerdem sorgt das für abwechslung im Berufsleben *zwinker zwinker* oh tschuldigung da is mir grad ne Fliege ins Auge geflogen.
Jedenfalls ist das ja alles schön und gut und das vorhaben "feminin touching" ist nah dran ein Erfolg zu werden doch eine Sache stört mich.
In immer mehr Firmen muss ein mindest prozentualer Anteil an Frauen vorhanden sein. Bitte was? Ich mein integration ist ja schön und gut aber bedeutet das dass einem überqualifizierten Kerl eine Frau mit nem ergaunerten Hauptschulabschluss vorgezogen wird.

Oder folgendes Zenario:
Frank supermann kommt in die "Wir machen den Weg frei" Abrisszentrale nach einer eingeschickten und nicht beantworteten Bewerbung um einen Job als Schutt wegschieber. Er kämpft sich seinen weg durch das Gebäude bis er irgendwann in das Büro des Vizechefs kommt welcher sich seinem Problem annehmen will.
"Also sie sagen sie hätten sich bei uns beworben?"
"Ganz richtig und es kam nie etwas zurück!"
"Nun es tut mir aufrichtig leid und es ist mir sehr unangenehm...möchten sie nen Lutscher?"
"Wie bitte?"
"Einen Lutscher. Sie wissen schon die Dinger die man...
" Ja ich weiß was ein Lutscher ist! Und nein ich möchte keinen!!"
"Schade sind echt gut vor allem erdbeere mhhhh ich liebe erd,....
"Bitte! Was ist nun mit meiner Bewerbung?!"
"Nun das ist ein sehr Heikles Thema wie sie wissen schreitet die Emanzipation immer weiter voran und wir stehen ziemlich unter Druck."
"Ach SIE stehen unter Druck!"
"Ja, ja denn wissen sie es ist heutzutage üblich einen mindestanteil an weiblichen Personal zu beschfätigen, und da liegt ihr Problem.
" Soll soll das heißen ich wurde nicht angenommen weil ich keine Frau bin? Ich habe 4 Jahre Abrißologie studiert!"
" Ja, ja es tut mir ja auch leid es ist wie gesagt ein heikles Thema andere Firmen und der Aufsichtsrat sitzen uns im Nacken und wir wollen nicht als Außenseiter dastehen."
"Darf ich denn wenigstenserfahren wem sie mir vorgezogen haben?"
"Es ist jemand vom Lande hüpsches Ding. Ah dort unten steht sie ja.
"Ähm das ist ne Kuh....mit nem Helm auf!"
"Ja wie gesagt der Aufsichtsrat und das war die einzige Frau die wir auf die schnelle gefunden haben."
"Sie haben mich für eine Kuh abgewiesen?????"
"Ja aber sehen sie trägt einen Helm sie gwöhnt sich langsam an die Sicherheitsvorschriften."
"Ach hören sie auf. Wissen sie was sie können mich mal Kreuzweise!"
"Ach her Supermann bitte so muss es doch nicht enden."
"Oh doch und wissen sie was ich jetzt tue? Ich gehe nach Burger King Und esse 4 Douple whopper! Wir wohln doch mal sehn wie sich die Schwestern ihrer neuen Mitarbeiterinn so im ernährungsgewerbe machen!!"
"Och nein das ist doch keine Lösung!"
"Auf Wiedersehn!!!"
.....Rausstapf und tür zu knall
"Oje das war ja schlimm. Naja nach so einer Aufregung brauch ich erstmal einen Lutscher...."

Ok villeicht etwas albern aber den Kern sollte man verstanden haben.
Emanzipation schön und gut aber man sollte es nicht übertreiben.

An dieser Stelle möchte ich nochmal eben sagen das ich unsere weiblichen Mitmenschen äußerst schätze und respektiere!;)

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.