IRC-Galerie

BûrzTarbaam

BûrzTarbaam

Die Tage ziehen so schnell vorbei und keiner kommt zurück

Für das SeelenheilDienstag 13.12.2011 05:12 PM

Ich wünsch mir zehnmal lebenslänglich
für mein Seelenwohl
Ich wünsch mir Gift in meinen Venen,
den elektrischen Stuhl
Zehn Kugeln im Kopf,
schlagt mich mit Nägel an die Wand
Gevierteilt und erhängt,
Erzählt mir nicht ich sei krank!

Schlachtet mich ab wie ein Schwein,
ohne Sinn und Verstand
Nur recht qualvoll soll es sein,
hackt mir die Finger von der Hand
Lasst mich darüber vergessen
warum meine Seele weint!

Vergast mich in der Kammer,
lasst mich leiden wie noch nie
Brecht mir sämtlich Knochen,
lasst mich krepieren wie Vieh

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.