IRC-Galerie

Adelle

Adelle

Unglaubliches Kribbeln im Magen

DiabeticDienstag 15.06.2010 03:35 AM

Tasche auf, gezielter Griff, alles genau einstudiert
du packst die Kanüle aus, drehst auf und lässt den ersten Tropfen sickern.
Klamotten runter, deine Hand berührt die Haut. kalt. eiskalt.
Keine Zeit zum Zögern, ein gezielter Stich ins Fleisch.
Langsam drehst du runter, spürst jeden Mililiter, der in dich fließt.
Dann ist es vorbei, du ziehst die Nadel raus, ein Tropfen Blut.
Es ist ein Teil von dir und doch fühlt es sich jedesmal fremd an.
Du spürst wie es sich langsam verteilt.
Der Schmerz lässt nicht nach, ist noch nach Tagen zu spüren.
Du fasst an die Stelle und die Berührung lässt dein Gemüt explodieren.
Du wirst dich nie dran gewöhnen.

Denn es bringt dir Leben, doch auch jedesmal erneut den Tod.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.