IRC-Galerie

-terre-

-terre-

am i better off in chains?
Tag 1:
Alles fing mit dem shoppigen bus an. wir hausten auf 2 von shoppern umgebenen stühlen. reizende musik begleitete uns. so nahm die shopperige atmosphäre ihren lauf, bis wir schließlich die ersehnte raststätte erhaschten. dort betraten wir ein kostbares klo mit selbstreinigungseffekt, welches uns himmlisch anturnte. nach einem 3-minütigen aufenthalt wanderten wir ein weilchen durch das anliegende wäldchen, welches sogar shopperigen schein auf uns hinabstrahlte. then, nach 20 minuten erhellung unseres sinnes, mussten wir wieder dem shopperigen umfeld beistand bieten. nach einer geraumen zeit erreichten wir das holländische shoppertum. das feeling hat sofort besitz von uns ergriffen, sodass wir unverzügich shopperige anmaßung anlegten. wir fühlten uns sofort wie zu hause, wo wir nicht sind, denn zu hause sind wir nicht so. nach einer korrekten weile in unserem einheimischen homie-schiff betraten wir im shopperigen zustand das ländchen. wir machten rührende fotos in shopperiger pose, was wir als ziemlich unbehaglich und unscheinbar empfanden. in comfort-gehüllter umgebung erlangten uns wahre meisterwerke der shopperigen kunst. nach diesem akt ließen wir uns erstmal wieder in der shopperigen umgebung unseres schiffes nieder.


was sagt man dazu .. xD

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.