IRC-Galerie

Neueste Blogeinträge

[Kein Thema]Sonntag 12.06.2011 10:51 PM

Ich kann nicht ohne dich

Schicksaal hin und her. Ich geh nicht ohne dich – Hörst du?

Beim Gedanken an die Zukunft bekomm ich Schweißausbrüche und als wär’s nicht schon genug hör ich viele scheiss Gerüchte, am liebsten würd ich flüchten nur weg aus meiner Heimatstadt doch du bist mein Juwel den ich in meine Heimat hab. Angst, Trauer, Leid ich will nicht das fiese ende und mit diesem Leid zeig ich das ich um die liebe kämpfe. Um die Liebe meines Lebens. Ich geb dich nicht auf, das hab ich mit geschworen. Wie die Gefühle in meinem Bauch. Nichts ist sicher auf dem weg steht eine Barriere auf dem Weg zu unserm Glück und auf dem Weg zu meiner Carriere. Vielleicht geht alles gut vielleicht geht die Carriere weiter doch vielleicht wird’s auch schlecht und ich wird auf dem Wege scheitern nun heißt es abzuwarten was die Zukunft mit sich bringt wo wir zwei zusammen unsere Zukunft bald verbringen doch eins das ist schon sicher, ich will nicht weg von dir doch muss ich gehen, nicht ohne dich. Bitte bleib bei mir Engel.

Ich kann nicht ohne dich, ich kann nicht von dir gehen. Ich fühl mich überfordert, weis nicht weiter und mir kommen die Tränen. Wir können und wehren, doch wenn das Schicksaal schon entschieden hat, reich mir ein letztes mal die hand und ich zeig dir was liebe schafft. Kannst du es fühlen, du bist meinem herzen nah. Engel ich brauch dich in Zukunft wie an unserm ersten Tag. – Hörst du ?

Den schönsten tag in meinem Leben, es fängt zu dämmern an. Langsam drängt die zeit es is so ein Dilemma man. Ich fang zu denken an ich hätte niemals gedacht das liebe so viel verändern kann. Ich kann verstehen, dass du drüber nicht reden willst. Es kann sein das du früher als jetzt tränen siehst in meinem Gesicht. Auch wenn du dagegen bist es wird nicht anders gehen weil das Schicksaal jetzt dagegen ist. Ich frag mich warum es die schönsten Jahre nehmen muss. Träume die nicht mehr da sind, wenn man sie im wahren leben sucht. Es ist ein schweres los, die Sterne waren gegen uns halt mich ganz fest damit ich nicht am Abend gehen muss. Die Wahl fällt mir nicht leicht, ich leg die Karten offen auf den Tisch. Ich kann nicht los lassen doch dieser weg wartet auf mich. Guck die Schranken an meinem kopf haben rotes licht. Ich will nicht fort gehen und schon gar nicht ohne dich.

Ich kann nicht ohne dich, ich kann nicht von dir gehen. Ich fühl mich überfordert, weis nicht weiter und mir kommen die Tränen. Wir können und wehren, doch wenn das Schicksaal schon entschieden hat, reich mir ein letztes mal die hand und ich zeig dir was liebe schafft. Kannst du es fühlen, du bist meinem herzen nah. Engel ich brauch dich in Zukunft wie an unserm ersten Tag. – Hörst du ?

Okay, scheiss egal was sich uns in den weg stellt, scheiss egal was da kommt, wir zwei zeigen dem Schicksaal den Mittelfinger. Ich geh nicht ohne dich. Und du gehst auch nicht ohne mich okay?

Ich kann nicht ohne dich, ich kann nicht von dir gehen. Ich fühl mich überfordert, weis nicht weiter und mir kommen die Tränen. Wir können und wehren, doch wenn das Schicksaal schon entschieden hat, reich mir ein letztes mal die hand und ich zeig dir was liebe schafft. Kannst du es fühlen, du bist meinem herzen nah. Engel ich brauch dich in Zukunft wie an unserm ersten Tag. – bis zu unserem letzen tag...

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.