IRC-Galerie

-Mille

-Mille

02.06.2012 ♥

Neueste Blogeinträge

Übersicht: Blog Einträge

[Kein Thema]Montag 05.03.2012 08:47 PM

''Wer Träume hat, der hat auch Ziele.''
Träume können so schön sein, einem Kraft geben, zu Zielen werden.. jedoch können sie auch erdrückend und schrecklich sein. Sie können einem den Schlaf rauben. Einem mitten aus dem Schlaf reißen, weil man vor Angst aufgewacht ist und dann nicht mehr schlafen kann. Was, wenn die einst so ''schönen'' Träume, auf die man so lange hingearbeitet hat sich auf einmal verändern? Wenn der Traum plötzlich Gestalt annimmt.. das kann sehr beängstigend wirken. Einem Unsicherheit vermitteln. Die so genannten Albträume sind dann das negative am Träumen; definitiv. Auch wenn man es nicht will, können die schönsten, stärksten Träume auf einmal Gestalt annehmen und zu einem schrecklichen, unheimlichen Albtraum werden, aus dem man so schnell wie möglich wieder raus möchte. Nun wird einem einem aber oft gesagt, man soll Träume haben, um Ziele verfolgen zu können. Was wäre, wenn das, von dem man so lange gutes geträumt hat plötzlich zum Albtraum..

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.