IRC-Galerie

Der Schüler ;DDienstag 01.12.2009 10:29 PM

Er hat es nicht leicht im Leben, der Schüler.
Früh morgens fängt sein mit Terminen und Hausaufgaben vollgestopfter, total überflüssiger Schultag an.
Die Hausaufgaben gemacht, denkt er sich, haben sich die 5 Stunden Arbeit gelohnt.
Doch spätestens wenn er in der Schule sitzt merkt er schon, er hat seine Hausaufgaben nicht gemacht.
Er hatte mal wieder vergessen sofort mitzuschreiben, während der Lehrer seine Hausaufgaben unverständlich vor sich hin murmelte.
Nach einem langen, arbeitsreichen und hirnzermanschenden Tag, freut der Schüler sich auf sein leeres, graues und unbeleuchtetes Zimmer, in dem er nun wie jeden Tag 5 Stunden seine Hausaufgaben, von denen er nur ein viertel versteht, machen muss.
Während der Hausaufgaben erinnert der Schüler an ein Faultier.
Man merkt kaum, wie er seinen Stift bewegt.
Auch denkt man manchmal, er wäre eingeschlafen.
In Wahrheit ist das alles ein Teil seiner Meditation.
Am Abend, wenn der Schüler seine Hausaufgaben beendet, freut er sich auf sein mit Büchern übersähtes Bett.
Bis dann mitten in der Nacht das Telefon klingelt und er zufällig herausfindet, dass er seine Englischhausaufgaben nicht mitgeschrieben hat.
Der Schüler ist nun aber so übermüdet, dass er sich kraftlos ins Bett fallen lässt.
Der Schüler fragt sich jetzt regelmäßig während seiner Meditation (Hausaufgaben), wieso er überhaupt zur Schule geht, weil jeder Schultag, den er gezwungen ist über sich ergehen zu lassen, unnötig ist.
Er ist sich sicher, er wird in seinem Beruf nichts, das er in der Schule gelernt hat, benötigen.
Trotzdem kämpft der Schüler weiter, weil er ja sowieso nichts dagegen tun kann.
;D

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.