IRC-Galerie

|Marita_

|Marita_

08.07.2011 schlimmster Tag GALA??? WARUM???

Kutscher auf Juist verletztMontag 15.03.2010 07:58 PM

Dem 48-Jährigen gingen beim Wenden seines Gespanns die Pferde durch. Ein Tier stürzte auf ihn. Er hatte aber noch Glück - ebenso wie zwei Urlauber.

Juist - Auf Juist sind am Wochenende einem Kutscher die Pferde durchgegangen. Der Mann wurde leicht verletzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wollte der 48-Jährige am Sonnabendvormittag sein Gespann auf der Strandpromenade in Höhe des Kurhauses wenden. Dabei stießen die Pferde gegen eine Straßenlaterne. Der Kutscher stieg ab und führte sie an der Hand.

Daraufhin gingen die nervösen Tiere durch. Während der Kutscher neben den Pferden lief, bogen sie in die Strandstraße ab. Ein Pferd rutsche am Bordstein ab und stürzte. Dadurch kam das zweite Tier ebenfalls zu Fall und landete auf dem Kutscher. Die beiden Fahrgäste, ein Urlauberehepaar, konnten rechtzeitig aussteigen.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.