IRC-Galerie

|LeuchteKeks|

|LeuchteKeks|

♥♥♥15.02.2011 ♥♥♥ mein ein und alles!

witzig^^Donnerstag 19.03.2009 11:27 AM

Kurt hat mich schön, klug und interessant gefunden, und dann hat er mir einen Heiratsantrag gemacht. - Und, willst du ihn heiraten? - Ich werde mich hüten, einen Mann zu heiraten, der mich schon vor der Ehe belügt.

Zwei Freundinnen unterhalten sich. Sagt die eine: Stell Dir vor, wir haben uns den neuen Großen Brockhaus bestellt! Darauf prompt die andere: Paßt der denn in Eure winzige Garage?

Meine Tochter muß jeden Abend um 10 Uhr ins Bett! - Und? Hält sie das ein? - Die Zeit schon. Nur die Adresse nicht!

Finden Sie nicht auch, daß mein Sohn viel Ähnlichkeit mit mir hat? - Schon. Aber es gibt wirklich Schlimmeres. Hauptsache, der Junge ist gesund!

Und warum will dein Kai plötzlich nichts mehr von dir wissen, Moni? - Weil er schon zuviel über mich weiß!

Rembrandt geht meinem Mann über alles. - Sie Glückliche, mein Mann zieht Weinbrandt vor!

Mein Mann raucht zu Hause nur nach einem gutem Essen. - Sehr vernünftig. Eine Zigarette pro Jahr kann ja wohl nicht viel Schaden anrichten!

Ein Leben ohne Männer kann ich mir nicht vorstellen. - Bist du verheiratet? - Eben, sonst wüßtest du es besser!

Ich habe gehört, ihre Tochter hat sich mit dem Gerichtsvollzieher verlobt. - Stimmt. Praktisch, nicht wahr? Denn von heute an fällt es keinem mehr auf, wenn er dienstlich zu uns kommt!

Mein Gott, ist mein Mann eifersüchtig, beschwert sich Hilde bei ihrer Bekannten. Kommt er doch heute morgen in die Küche gestürmt, blättert im Kalender zurück und fragt dann wütend: 'Wer verdammt nochmal, ist August?'.

Es gibt nichts Schöneres als mit einer Frau ... Ausgenommen mit zwei Frauen ...

Männer bevorzugen die einfachen Dinge im Leben: Frauen.

Die meisten Frauen nehmen nur beim Telefonieren ab.

Frauen koennen jedes Geheimnis bewahren, wenn sie nicht wissen, dass es eines ist

Die da unten, wir da oben - das ist immer noch die einzig angemessene Position zwischen Männern und Frauen.

Es ist nicht nötig, den Frauen zu widersprechen. Das erledigen sie selbst.

Ich seh auf einer Frau viel besser aus.

Leg dich hin, ich glaube, ich liebe dich.

Liebling mach mit deinem Typen Schluss, oder ich betrüge dich mit meiner Frau.

Lieber eine Frau, die gut kocht, als gar nichts zu vögeln.


Junggesellen verstehen nichts von Frauen! - Haben sie eine Ahnung! Wenn sie nichts von Frauen verstünden, wären sie ja verheiratet!

Warum nennst du denn die Rosi immer Vorhängeschloß? - Weil sie so schnell eingeschnappt ist.

Warum hast du eigentlich deine Verlobung mit Inge gelöst? - Ach, weißt du, ich hatte das Gefühl, daß sie annahm, ich würde sie auch wirklich heiraten!

Der niedergeschlagene Ehemann leert den dritten Doppelten. Was ist denn mit Dir los? fragt sein alter Freund. Ach weißt Du stöhnt der Ehemann, ich komme gestern abend nach Hause, läute, die Tür wird geöffnet, der Flur ist dunkel, ich denke es ist unser Mariechen und will sie küssen. Der Ehemann seufzt. Na und? fragt der Freund. Na und? Es war nicht Mariechen, es war meine Frau. Sie stößt mich sanft von sich und sagt: ‘Bitte nicht jetzt, Liebling, mein Mann muß gleich kommen.’

Bei der goldenen Hochzeit wird der Ehemann gefragt: Was war denn die schönste Zeit in all den Ehejahren? Darauf antwortet er: Die fünf Jahre russische Kriegsgefangenschaft.

Zwei Männer unterhalten sich über Traditionen im Zusammenhang mit Werten, Sex, Heiraten, usw. Sagt der erste: Ich habe bis zu unserer Hochzeit nicht mit meiner Frau geschlafen. Du etwa? Fragt der zweite: Weiß nicht, wie war denn ihr Mädchenname?

Otto zu Jürgen: Woher hast du den tollen Fernseher? - Von der Tombola beim Turnverein. - Hast du den ersten Preis gewonnen? - Ne, ich hab’ die Tombola organisiert.

Jan, was nimmst du eigentlich nach der Rasur zur Pflege der Haut? - Meistens Heftpflaster!

Pit, was würdest du zu einem Schnaps sagen? - Gar nichts, ich würde ihn trinken!

Mensch, ich bin fix und foxy. Unser Dackel ist verschwunden, meint Tobias. Sebastian: Dann gib doch einfach eine Anzeige in der Zeitung auf. Antwortet Tobias: Das nützt doch nichts. Unser Dackel kann doch nicht lesen.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.