IRC-Galerie

Donnerstag 13.08.2009 06:58 PM

Das Fest ist aus
Wir beiden sind alleine
Mit all den Blumen und den Glsern
Den Girlanden an der Wand
Und du steht regungslos am Fenster
ich frag, was ist mit dir
Du lächelt schief und sieht sie an

Ich hab es nie gebaut
Dein weißes Haus am See
Ich hab dich nie im offenen Wagen
Durch Hollywood gefahren
Ich hab so viel gewollt
Die Jahre gehn vorbei
Und ich hab nichts von alledem getan

Und ich geh hin
Nimm deine Hand in meine
Die ersten Vögel sind zuhören
Und die Sterne werden blaß
Ich nehm dein Glas und heb es hoch
Und sage: sieh her, ich trink auf dich
Auf all die Dinge, die du nie getan hast

Du hast mich nie verletzt
Du hast mich nie verlassen
Hast mich nie darin beirrt
Die einzige zu sein
In all der Zeit mit mir
Der guten und der schlechten
Hast du nichts von alledem getan

Du warst mir niemals fremd
Hast nie an mir gezweifelt
Hast dich nie vor mir verschlossen
Was immer mit uns war
Da ist ein Liebespaar
Im Fensterscheibenspiegel
Denn du hast nichts von alledem getan

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.