IRC-Galerie

[Kein Thema]Donnerstag 11.06.2009 04:12 PM

Fühlt sich an als wär es erst gestern gewesen
Als Du ein Teil von mir warst
Ich stand mal sehr groß da
Ich war mal so stark
Deine Arme fest um mich
Alles fühlte sich so richtig an
Unzerbrechlich, als könne nichts schief gehen

Jetzt kann ich nicht mehr atmen
Nein, Ich kann nicht schlafen
Ich kann kaum noch durchhalten

Hier bin ich
wieder mal
In Stücke zerissen
Kann es nicht leugnen
Kann es nicht vortäuschen
Ich dachte du wärst der Eine
Tief im Innern zerbrochen
aber du wirst die Tränen, die ich weine, niemals sehen
Hinter diesen haselnussbraunen Augen

Ich hab dir alles erzählt
Mich dir geöffnet und dich reingelassen
du brachtest mich dazu mich einmal im Leben gut zu fühlen
Und jetzt ist alles was von mir übrig ist das was ich vortäuschte
Zusammen doch tief in mir zerbrochen

Jetzt kann ich nicht mehr atmen
Nein, Ich kann nicht schlafen
Ich kann kaum noch durchhalten

Hier bin ich
wieder mal
In Stücke zerissen
Kann es nicht leugnen
Kann es nicht vortäuschen
Ich dachte du wärst der Eine
Tief im Inneren zerbrochen
aber du wirst die Tränen, die ich weine, nicht sehen
Hinter diesen haselnussbraunen Augen

Schluck mich und spuck mich dann wieder aus
Dafür, dass ich dich hasse, mache ich mir selbst Vorwürfe
Dich nur zu sehen bringt mich jetzt um
Nein, ich weine nicht nicht mehr nach außen

Hier bin ich
wieder mal
In Stücke zerissen
Kann es nicht leugnen
Kann es nicht vortäuschen
Ich dachte du wärst der Eine
Tief im Inneren zerstört
aber du wirst die Tränen, die ich weine, nicht sehen
Hinter diesen haselnussbraunen Augen

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.