IRC-Galerie

|-Phillip-|

|-Phillip-|

ich liebe dich | Eins ist Fakt, gefickt wird nackt!
Um betrunken den Führerschein zu verlieren, muss nicht mit dem Fahrrad oder dem Auto gefahren werden. Das zeigt der Fall einer Berlinerin, die Zuhause betrunken angetroffen wurde und nun ohne Auto den Alltag bestreiten muss.

Das Verwaltungsgericht Berlin hat der Frau den Führerschein abgenommen, nachdem Polizei und Feuerwehr wegen eines Brandverdachtes in deren Wohnung mussten. Dort angekommen fanden die Beamten die völlig betrunkene Frau.

Da die Dame früher schon einmal alkoholisiert mit dem Wagen unterwegs war, musste sie zum so genannten Idiotentest. Dass Ergebnis der Untersuchung hielt die Frau jedoch zurück. Nun muss sie zu Fuß gehen, obwohl sie nicht betrunken am Straßenverkehr teilgenommen hat.

Quelle: straffrei-mobil

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.