IRC-Galerie

||Dark||

||Dark||

wie sehr das weh tut

Neueste Blogeinträge

Übersicht: Blog Einträge

« Neuerer Eintrag - Älterer Eintrag »

weinachsgedicht für die weinchsfeierDienstag 20.12.2011 07:53 PM

Weinachszeit

Die Weinachszeit
beginnt mit Freundlichkeit
der Schnee der fällt
hüllt alles in weiß

der Frieden ruht
auf Erden so schön
so auch die Weinachslieder
die die Welt berühren

Familien singen, Glocken klingen
Geschenke die die Kinder zum Lachen bringen
Alles so ruhig und in Harmonie
Und doch alles so Aufgeregt

die Weinachszeit
ist doch die schönste Zeit
die Tanne gefällt
der Baum geschmückt

der Plätzchen Duft
hängt immer noch in der Luft
so auch alle die Weinachslieder
die noch in den Räumen nachklingen

und so vergeht
die zeit so schnell
der Abend graut
Bescherungszeit

die Weinachszeit
ist doch die schönste Zeit

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.