IRC-Galerie

Neueste Blogeinträge

Übersicht: Blog Einträge

« Neuerer Eintrag - Älterer Eintrag »

Lu-kay ft. 3-Soul Nur ein TagDienstag 23.03.2010 11:24 AM

Refrain:

Ich erinner mich (erinner mich)
Wie du in meinen Armen lagst
Warum blieb uns nur dieser Tag
Als ich deine Träne sah - war es vorbei
Ich erinner mich (erinner mich)

Part1:
Steine liegen nass am Meeresstrand ich zähle sie
Denk ich zurück an diesen Tag seh ich das negativ
Du hast dich tief eingebrannt in meinen Kopf
Ich mein nicht so dass ich schwärme nein da ist ein Loch

Gedanken fallen wie von Wasserfällen Wassermassen
Und irgendwann wird mich sicherlich die Kraft verlassen
Es war nie klar ob wir beide zusammen passen
Die Zeit war so kurz in der wir beide zusammen saßen

Ich lieg allein in meinem Bett und kann nicht schlafen
Seh ich dich wieder bist du weg ich kann nur warten
Darauf dass ich dich eines Morgens nochmal wieder seh
Mein Glück zu mir zurück kehrt - und du vor mir stehst


Ich sollt nicht sagen dass ich schon in dich verliebt bin
Wenn mir jedes wort von Liebe mehr und mehr die Kraft nimmt
Werde niemals wieder schlafen bis ich dich find
Weil ich weiß das wir füreinander bestimmt sind
Einsamkeit weit und breit
Meilen weit zu jeder Zeit

Refrain:

Ich erinner mich (erinner mich)
Wie du in meinen Armen lagst
Warum blieb uns nur dieser Tag
Als ich deine Träne sah - war es vorbei
Ich erinner mich (erinner mich)

Part2:
Es war eine dieser Nächte wie sie jeder kennt
Ein langer Abend viele leute die das Schicksaal trennt
Und eben dieses weiste mich auf meinem Weg zu dir
Es war niemals Zufall - plötzlich standst du neben mir

Die Augen strahlten in hellen Farben wie Regenbogen
Würd ich sagen dass du mir egal warst wärs gelogen
Ich sah dich von weitem deine Seite dein Profil
Ich konnte nicht bestreiten dass mir dieser Stil gefiel

Wärst du ein Sandkorn viel mir dich zu finden schwer sag
Wärst du einzelner Tropfen fänd ich dich im weiten Meer
Wärst du eine Wolke wär für mich der Himmel leer
Denn du bist nicht mehr bei mir und ich vermisse dich so sehr


Ich sollt nicht sagen dass ich schon in dich verliebt bin
Wenn mir jedes wort von Liebe mehr und mehr die Kraft nimmt
Werde niemals wieder schlafen bis ich dich find
Weil ich weiß das wir füreinander bestimmt sind
Einsamkeit weit und breit
Meilen weit zu jeder Zeit

Refrain:

Ich erinner mich (erinner mich)
Wie du in meinen Armen lagst
Warum blieb uns nur dieser Tag
Als ich deine Träne sah - war es vorbei
Ich erinner mich (erinner mich)
selbst fotografiert =O

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.