IRC-Galerie

[ZuCkEr][WaTtE]

[ZuCkEr][WaTtE]

......
- Älterer Eintrag »

[Kein Thema]Mittwoch 12.12.2007 05:43 PM

Als ich dich zum ersten Mal sah,
wusste ich, dass da was zwischen uns war.
Nur einen Blick in deine Augen, so blau,
sie stahlen allen anderen die Show.
So tief und durchdringend sahen sie mich an,
zogen mich sofort in deinen Bann.
Konnte nicht wegsehen, wollte nicht,
doch du sahst nicht in mein Gesicht.
Ich hab doch gesehen, du warst auch fasziniert von mir,
warum tust du das? Hast du Angst das ich dich blamier?
Deine Freunde können auch meine sein,
warum siehst du das nicht ein?
Ich stell mir ein Leben vor mit dir,
dann gäbe es kein "du" kein "ich" sondern nur ein "wir".
Ob du das auch willst, weiß ich nicht,
fühlst du nicht wie immer ein Stück mehr in mir zerbricht?
In dem tiefen Blau deiner Augen, will ich mich für immer verliern,
wollen wir es nicht einfach riskiern?
Was soll denn schon passiern, was soll geschehn?
Ich werde dich ewig lieben, willst du das nicht verstehn?
Wenn ich dir verspreche, ich bin immer für dich da,
dann denk an meine Worte, denn sie sind wahr.
Jetzt, später und meine ganzes Leben,
ich würde überall und jeder Zeit, alles für dich geben.
Es könnte so schön sein mit dir, trau dich doch,
sonst fall ich ein tiefes Loch.
Denkst du, dann ist alles gut?
Hast du wirklich so wenig Mut?
Zeig mir deine Gefühle, steh zu mir,
nur dann gibt es jemals ein �wir�.
Du wirst mich für immer verliern, bin ich dir wirklich so wenig wert?
Wenn nicht dann kämpfe um mich, wie ein Ritter mit seinem Schwert.
Doch es ist deine Entscheidung, sie bleibt ganz dir überlassen,
Freunde können wir jedoch nicht sein, denn der Schmerz lässt mich dich hassen.
Ein Junge, der sich nicht traut seine Gefühle zu offenbaren,
von dem lauern nur Schmerz und Gefahren.
Du könntest es dir so leicht machen und mir die Sterne vom Himmel reichen,
dann wirst du sehen, diese Geste lässt mich sofort erweichen.
Leider wird das nie geschehn, was erwarte ich auch von dir?
Es ist besser wenn ich gehe und ich dich zurück lasse im jetzt und hier.
Ich komme nie mehr zu dir zurück
in dir zerbricht ein Stück.
Dir wird klar, ich werde nie mehr DEIN,
denn auf dich, lasse ich mich nicht mehr ein.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.