IRC-Galerie

fliegenMittwoch 18.11.2009 11:41 PM

Ist es nicht verrückt, wie lange man von etwas träumt, was einem so unreal und weit entfernt scheint und es dann plötzlich durchlebt. Diese Sekunden, nein Minuten, die dein Leben einfach auf den Kopf stellen. Diese Momente, die alles verändern.
Es heißt immer, man fliegt, wenn man seinen größten Traum lebt, aber nein, es ist noch viel mehr als fliegen. Es ist, als ob man in dem Moment über alles regieren könnte. Ein Gefühl von Macht und Glück - es ist unbeschreiblich.
Ich kann mich vage dran erinnern, wie oft ich wegen Träumereien im Bett lag, durchweinte Nächte erlebte. Wie oft ich des Nachts in den Himmel geblickt und gebetet habe.
Dass es passiert.
Dass ich die Träume durchleben darf. Nicht nur vor meinem inneren Auge. Dass man am liebsten einfach nur die Zeit anhalten will, diesen einzigen Moment endlos erleben möchte. Für immer. Immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zu bekommen, weil man weiß, dass gerade jetzt der größte Traum wahr wird, es wäre so großartig. Man möchte, dass er nie vergeht.
Diese wertvollen Stücke an Erinnerungen und Details, man möchte sie für immer in sich haben. Sie wie aus einer Schublade herauskramen und fühlen. Diese Bilder wie ein Film zusammensetzen, ihn ansehen und mitfühlen. Ihn Jahre später herauskramen, seinen Enkelkindern zeigen und mit Tränen in den Augen sagen: Das war das Tollste in meinem Leben. Mein allergrößter Traum, der sich erfüllte.
Ich vermisse diesen einen Moment. Ich möchte ihn noch einmal haben.
Dieses Fliegen erleben.
Ja, dieses Fliegen erleben, das will ich.

Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.