IRC-Galerie

[D3r_VorbilD]

[D3r_VorbilD]

mhmmmm....

Was ich letzte Nacht träumteMontag 04.01.2010 02:26 AM

Wir hatten uns wieder gesehen.... es war dunkel, ich stand vor dir.
ich sagte dir, wie sehr ich dich vermisse, was für ein idiot ich war, dass es überhaupt soweit kommen musste.
Ich schaute dich an, wollte es nicht war haben, dass du vor mir stehst, wollte es nicht war haben, dass ich ausgerechnet dich soo liebe.
Du schautest kurz zum Boden, fingst an zu lachen.... sahst mich wieder an....sahst mir in die Augen.
Deine Augen füllten sich mit Tränen genau wie meine...
Ich streckte meinen Arm nach dir aus...in der Hoffnung, dass du sie berühren würdest.
Doch du drehtest dich um...
Ich ließ meine Hand wieder sinken....
Du fingst an zu weinen und sagtest leise:"Meinst du das wirklich soo, wie du's grade gesagt hast ?"
Ich:"Wenn ich's nicht so meinen würde...hätte ich's dir nicht gesagt."
Du drehtest dich wieder zu mir um...
Hast dir die Tränen aus dem Gesicht gewischt....
Erhobst deine Hand und wischtest mir die Tränen aus dem Gesicht...
und sagtest:"Nicht du warst der Idiot, sondern ich... weil ich dir soo weh getan habe. Weil ich mit deinen Gefühlen gespielt habe, weil ich dir überhaupt so viel angetan habe. Das ich es überhaupt soweit kommen lassen musste."
Ich total verwirrt:"Was meinst du damit?"
Du:"Was fühlst du und was denkst du, wenn du mir in die Augen schaust?"
Ich schaute dir in die Augen, konnte es immer noch nicht glauben, dass du vor mir stehst...Habe kein Wort rausgebracht....
Du:"Was ist los ? Ist es wirklich garnichts, was du fühlst und denkst?"
Ich brach wieder in Tränen aus:"Das einzige, was ich grade denke, was ich mich frage... Wie konnte nur jemand wie du, in mein Leben treten...Wie konnte nur jemand wie DU meine beste Freundin werden?...und wieso hast du mir dann soo weh getan??"
Du sahst kurz zu Boden,...
Dann in die Luft...
Dann in meine Augen...
und sagtest:"Ich wusste nicht, dass ich mir selber damit so weh tun würde....
Ich wusste nicht, dass du so reagieren würdest...
Ich wusste nicht...dass...."
Du hötest zu reden...
Brichst auch wieder in Tränen aus...
Strecktest die Arme nach mir aus....
Kamst näher....
Schautest mich dabei an....
Doch ich wich zurück....
Ging ein paar Schritte von dir weg...
Und sagte dir:"Wenn du jetzt denkst, dass ich dir glauben soll, dann irrst du dich...
Wenn du denkst, dass ich dir nach alle dem, was passiert ist immer noch vertraue, dann irrst du dich...
Wenn du immer noch denkst, dass ich dich immer noch soo liebe, dass ich mein Leben für dich geben würde, dann liegst du voll kommen richtig....
Weil ohne dich würde ein großer Teil fehlen....
Ohne dich hätte es keinen Sinn mehr überhaupt noch weiter zu leben!!!"
Ich wollte dir wieder ein Stück entgegen kommen, doch irgendetwas hielt mich zurück....
Es war mein Misstrauen, weil ich dir einfach nicht mehr vertraue....
"Wenn du es jetzt wirklich ernst meinen solltest, dann beweise es mir, aber ich flehe dich an, dann mein es auch bitte ernst, weil sonst nehme ich mir das Leben....
Das Leben, welches ohne dich keinen Sinn hat...
Das Leben, welches DICH am meisten schätzt, als alles andere auf der Welt....
Das Leben, welches dir zeigen würde, was Vertrauen....was Zuneigung.....und was es heißen würde, wenn man richtig ernst genommen und geschätzt werden würde....
Weil dieser Funke ist bald erloschen, der dieses Leben überhaupt noch am leben hält..."
Du sahst mich an....
Kamst wieder näher....
"Bitte bleib stehen,"meintest du zu mir....
Ich blieb stehen, auch wenn mein Misstrauen wieder versuchte mich zurück zu ziehen...
Ich schaute zu dir...
Versuchte dir alles zu glauben, was du mir grade sagtest....
Du standest direkt vor mir...schautest zu mir hoch....
schautest mir in die Augen.....
Ein Lächeln machte sich in deinem Gesicht sichtbar....
und du meintest:"Wir beide sind Idioten"...
Dann kamst du langsam mit deinem Kopf höher....
Hast die Augen geschlossen....
Und küsstest mich....
Ich legte eine Hand an deine Hüfte und eine an deinen Hals....

Doch dann wendetest du dich wieder von mir ab....
Und meintest:"Doch der größte Idiot bist du....
Wieso glaubst du mir....wenn ich es nicht mal ausgesprochen habe...
Du kannst nicht glauben, wie asich sich das grade angehört hat...
Beste Freunde ist OKAY....aber wenn du mir nach alle dem immer noch glaubst, dann bist du echt dumm.."
Du drehtest dich um und gingst weg.....
Um mir wurde alles schwarz.....
Ich brach zusammen....
weil ich dir wieder vertraut hatte....
weil ich dich soo liebe....
weil ich dich einfach soo doll vermisse....

Dann wachte ich auf....
Meine Augen voller Tränen....
Meine Hände am zittern....
Und in meinem Kopf....
DU

Egal, was ich versuche ich kann dich nicht vergessen, doch das Vertrauen zu dir ist immer noch weg....wann wird es wieder da sein... Wann werde ich dich endlich wieder sehen....
Und wann darf ich dich wieder küssen, ohne von dir verletzt zu werden??


Du bist noch kein Mitglied?

Jetzt kostenlos mitmachen!

Als registrierter Nutzer könntest du...

...Kommentare schreiben und lesen, was andere User geschrieben haben.